19.10.2011
BAD SALZUFLEN
Unbekannter legt Giftköder in Salzuflen aus
Zwei Hunde fressen präpariertes Fleisch



Bad Salzuflen. Ein Unbekannter hat im Bereich der Vierenbergstraße mehrere Giftköder auf einer Wiese ausgelegt. Einige der vergifteten Fleischstücke wurden nach Angaben der Polizei von zwei Hunden gefressen. Diese Tiere mussten hinterher zum Tierarzt, ihnen geht es aber zurzeit gut.

Hinweise zu der Tat, einer verdächtigen Person oder weiteren Fleischstücken in der Nähe des Tatortes nimmt die Polizei unter 05222-98180 entgegen.


Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 19.10.2011 um 15:44:27 Uhr
Letzte Änderung am 19.10.2011 um 15:48:25 Uhr


URL: http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/bad_salzuflen/bad_salzuflen/?em_cnt=5163992&em_loc=6163