04.02.2012
BARNTRUP
Kirchengemeinde sucht Sänger für Kantatengottesdienst
Gemeinsames Projekt der Chöre Barntrup und Lüdenhausen

Barntrup. Die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Barntrup lädt versierte Sänger zu einem Kantatengottesdienst-Projekt ein. Es ist eine gemeinsame Aktion des Barntruper Kirchenchores mit dem Kirchenchor Lüdenhausen.

Die Gottesdienste beginnen am Sonntag, 19. Februar, um 10 Uhr in Lüdenhausen und am Sonntag, 6. Februar, um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche Barntrup.

Neben den beiden Chören wirkt ein Blechbläserensemble mit. Musiziert wird die Kantate "Lobet den Herrn" für Chor und Bläser von Helmut Walcha. Zu hören sein werden außerdem die vier- bis achtstimmige Motette "Jauchzet dem Herrn alle Welt" von Felix Mendelssohn Bartholdy, der Chorsatz "Dein, o Herr, ist die Kraft" von Max Reger sowie weitere Bläserstücke.

Wer die Chor-Stücke kennt, schon einmal gesungen hat oder sie in zwei kompakten Proben erlernen möchte, ist zu zwei Probenabenden am Dienstag, 7., und Dienstag, 14. Februar, jeweils ab 18 Uhr im Gemeindehaus Obere Straße willkommen.

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 04.02.2012 um 00:09:00 Uhr
Letzte Änderung am 04.02.2012 um 15:40:35 Uhr


URL: http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/barntrup/barntrup/?em_cnt=6001648&em_loc=6162