08.02.2012
BARNTRUP
Henrik Plöger führt die Alverdisser Schützen an
Andreas Skoruppa tritt als Hauptmann zurück

Barntrup-Alverdissen (sal). Die 1. Kompanie des Schützenvereins Alverdissen hat einen neuen Hauptmann. Während der Kompanieversammlung wählten die Mitglieder Henrik Plöger. Chef der Versammlung war aber noch der alte Hauptmann Andreas Skoruppa, der besonders den aktuellen Schützenkönig von Alverdissen, Bernd Düstersiek, begrüßte.

Nachdem Skoruppa über den Schießbetrieb und die Finanzen berichtet hatte, gab er einen Rückblick über das Jahr 2011. Er bemängelte zwar die zurückhaltenden Teilnahme am Brunnenfest und an der Winterwanderung, hatte aber im gleichen Moment wieder ein Lob für seine Kompanie auf den Lippen. Denn alle Veranstaltungen konnten stets bei gutem Wetter, hervorragender Verpflegung und bester Laune genossen werden.

Einen weiteren Höhepunkt der 1. Kompanie sah Skoruppa in der neu gestalteten Internetpräsenz, die bereits über 4000 Mal angeklickt worden sei. "Hier können sich nicht nur die Alverdisser über unsere Aktivitäten informieren", sagte er und sprach an die Betreuer der Seite, Ralf Wittbrock und Detlev Gerunde, ein großes Dankeschön aus.

Neben positiven Dingen berichtete der scheidende Hauptmann auch über Dinge, die 2011 aus seiner Sicht weniger gut gelaufen waren. Dazu gehörte zum Beispiel die allgemein schlechte Teilnahme der Alverdisser Schützen an auswärtigen Schützenfesten. Hier forderte er von allen mehr Engagement.

Nachdem alle Tagesordnungspunkte abgearbeitet waren, wurde zunächst Schatzmeister Jörg Marner zum Unteroffizier befördert. Skoruppa ging dann auf seinen bereits in 2011 angekündigten Rücktritt ein und forderte die Vereinsmitglieder zu Neuwahlen eines künftigen Oberhauptes auf. Einstimmig wurde hierfür Henrik Plöger ausgewählt, der das Amt annahm und versprach, die Kompanie mit all seinen Kräften zu führen.

Symbolisch wurde dem "Neuen" als Bestätigung in seiner Funktion der traditionelle Kompaniesäbel überreicht. Die erste größere Amtshandlung von Plöger wird die Organisation der Dorfmeisterschaften vom 16. bis 18. März sein, wobei es auch ein Preisschießen geben wird.

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 08.02.2012 um 00:11:20 Uhr
Letzte Änderung am 08.02.2012 um 20:49:13 Uhr


URL: http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/barntrup/barntrup/?em_cnt=6039418&em_loc=6162