14.02.2012
LÜGDE
Nachwuchs beim Lernen begleiten
Projekt für Eltern

Lügde (mab). Die Bildungskompetenz von Eltern, deren Kinder in diesem Jahr in der Gemeinde Lügde eingeschult werden, soll gestärkt werden. Für sie wird deshalb ab dem 23. Februar in Lügde und ab dem 28. Februar in Elbrinxen ein spezielles Programm angeboten.

Hintergrund ist, dass der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule für viele Familien mit großen Veränderungen und vielen Fragen rund um den Bildungsweg ihrer Kinder verbunden ist. Hierbei will das "familY-Programm" Eltern mit wichtigen Informationen, alltagsnahen Konzepten und wertvollen Tipps begleiten und unterstützen. Sie sollen dadurch zu Lernbegleitern ihres Nachwuchses werden. Das Angebot wird umgesetzt in Kooperation zwischen dem Fachbereich Jugend, Familie und Zukunftsaufgaben des Kreises Lippe sowie dem "buddY e. V.".

In den nächsten Monaten treffen sich dann in Lügde und Elbrinxen Elterngruppen an insgesamt zehn Nachmittagen. Die Teilnahme ist für Familien kostenlos, eine Kinderbetreuung ist bei Bedarf möglich. Anmeldungen bis zum 17. Februar für Lügde bei Ines Wiebusch unter Telefon 0151-50746236, und für Elbrinxen bei Margret Rheker unter Telefon 05282-98110.

Dokumenten Information
Copyright Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 13.02.2012 um 19:14:45 Uhr


URL: http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/luegde/luegde/?em_cnt=6091762&em_loc=6170