14.02.2012
HORN-BAD MEINBERG
Firma Glunz stellt Dekore in Bünde vor

Horn-Bad Meinberg. Aktuelle Dekortrends hat die Firma Glunz im "Servicepoint A30" in Bünde vorgestellt. Hunderte von Kunden ließen sich davon inspirieren, berichtet das Unternehmen.

Unter dem Motto "Impulse 2012" präsentierte der Holzwerkstoffhersteller Designtrends, darunter sowohl Dekorinnovationen als auch Neuinterpretationen bewährter Klassiker. Laut Industriedesigner Jörg Dietz werden jegliche Weißtöne kontrastreich kombiniert mit ausdrucksstarken Farben. Bei den Holzreproduktionen würden Klassiker wie Eichendekore, in unterschiedlichen Farbnuancen den Ton angeben. Marketing- und Verkaufschef Peter Farber ließ Meilensteine der abgeschlossenen Neustrukturierung des Holzwerkstoffherstellers Revue passieren. In diesem Jahr werde das Unternehmen seine Dekorkompetenz auch im Industriekundensektor ausbauen.


Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 14.02.2012 um 00:10:10 Uhr
Letzte Änderung am 14.02.2012 um 11:24:34 Uhr


URL: http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/horn_bad_meinberg/horn_bad_meinberg/?em_cnt=6093664&em_loc=6175