20.02.2012
SCHLANGEN
Schlänger Volksbank zeigt Fotoausstellung
Erlesene Eindrücke aus der Natur

Projekt "Erlesene Natur": Bandirektor Wolfgang Hackauf (rechts) und Fotograf Frank Grawe.
Projekt "Erlesene Natur": Bandirektor Wolfgang Hackauf (rechts) und Fotograf Frank Grawe. | Foto: Gröne

Schlangen (co). Ob Uhu-Küken, Eisvogel oder Landschaft - die Fotos, die Frank Grawe aus Brakel zurzeit in den Räumen der Volksbank Schlangen ausstellt, machen Lust auf Natur. Noch bis zum 12. April sind 39 Aufnahmen zu sehen.

Trotz des Titels "Erlesene Natur - Naturerleben im Kulturland Kreis Höxter" könnten viele Aufnahmen auch in Lippe gemacht worden sein, meint der 44-Jährige. Einige wie den Feuersalamander hat er tatsächlich auf der nördlichen Egge vor die Linse seiner analogen Kamera bekommen.

Frank Grawe ist Mitarbeiter der Landschaftsstation im Kreis Höxter und seit zwölf Jahren freiberuflicher Fotograf, dessen Abbildungen nicht nur in vielen Tourismusbroschüren zu finden sind, sondern auch in renommierten Magazinen wie Geo. Laut Dr. Stefan Krooß vom Kreis Höxter "geht es dem Kreis darum, Naturschutzgebiete naturfachlich aufzuwerten und touristisch in Szene zu setzen". Menschen sollten für den Wert der Natur sensibilisiert werden. Auch Grawe wünscht sich, dass Betrachter die Fotos zum Anlass nehmen, sich auf die Pirsch in Wald und Flur zu begeben. Die Fotos hat Grawe nicht am Computer nachbearbeitet, sie bilden also die Natur eins zu eins ab.

Erstmalig ergänzt eine i-Pad-Säule die Ausstellung. Damit können sich Besucher virtuell in die Erlebnisgebiete begeben und Informationen zum Projekt aufrufen - Videos und Hörgeschichten inklusive.

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 19.02.2012 um 20:32:30 Uhr
Letzte Änderung am 19.02.2012 um 20:33:12 Uhr


URL: http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/schlangen/schlangen/?em_cnt=6146104&em_loc=6166