21.02.2012
OERLINGHAUSEN
Jens Hartmann macht weiter
SPD-Vorstand wiedergewählt

Oerlinghausen. Politische Veranstaltungen, der gerade eingebrachte Haushalt und die Vorstandswahlen haben die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Oerlinghausen bestimmt. In der Stunde "Neun nach Wulff" hatte der Vorsitzende Jens Hartmann die Mitglieder in der "Stadtschänke" begrüßt.

Zwischen den Wahlgängen berichtete Fraktionschef Günter Augustin von der jüngsten Ratssitzung und dem gerade eingebrachten Haushalt. Das dort vorgestellte Defizit sei "für alle ein Schock gewesen", sagte Augustin. Bei den Wahlen schenkten die Mitglieder dem Vorsitzenden Jens Hartmann sowie Horst Steinkühler (Kassierer), Jan Gerth (2. Kassierer), Rudi Doil (Schriftführer), Susanne Schelhase (2. Schriftführerin), Helga Schollmeyer, Daniel Schollmeyer und Volker Brand (alle Beisitzer) für weitere zwei Jahre das Vertrauen.

Mit seinem Jahresrückblick erinnerte Hartmann unter anderem an die Diskussionsrunde zur Energiewende und den Infoabend zur Sekundarschule mit Burkhard Blienert (SPD-Landtagsfraktion). Weitere Höhepunkte waren die Verleihung des Horst-Steinkühler-Preises für besonderes ehrenamtliches Engagement an Alfred Obst von den Handballern des TSV Oerlinghausen.

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 21.02.2012 um 00:11:05 Uhr
Letzte Änderung am 21.02.2012 um 17:31:17 Uhr


URL: http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/oerlinghausen/oerlinghausen/?em_cnt=6157251&em_loc=6169