22.02.2012
TUS ALMENA
Verein ehrt viele verdiente Mitglieder
Goldene Ehrennadeln für Heinrich Knopsmeier und Rolf Stumpenhagen

Ehrungen beim TuS.
Ehrungen beim TuS. | Foto: privat

Extertal-Almena. Positive Nachrichten hat es für die Mitglieder des TuS Almena auf der Jahreshauptversammlung gegeben: Im Gegensatz zu 2010 blickte Vorsitzender Stefan Thoben, der später mit seinem gesamten Team im Amt bestätigt wurde, in seinem Bericht auf ein positives Jahr zurück.

Er nannte unter anderem die Ausrichtung des LZ-Cups (Hallenfußball-Meisterschaften) am Anfang des Jahres, die Organisation des Osterfeuers und vor allem die Silvester-Party. "Diese Events waren ein voller Erfolg", so eine Pressemitteilung. Die Jubiläumsfeier im Juli sei hervorragend organisiert und durchgeführt vom eigens dafür gebildeten " Kompetenzteams" gewesen. Auch für 2012 sind wieder einige Veranstaltungen geplant.

Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft im Verein mit der silbernen Ehrennadel: Petra Follmann, Karl-August Scheiper, Andreas Fischer, Klaus Broschwig, Klaus Franz und Ertugrul Alp. Die goldene Ehrennadel erhielten: Heinrich Knopsmeier und Rolf Stumpenhagen. Des weiteren erhielten Florian Follmann , Dirk und Collette Leskowitz sowie das Kompetenzteam Gutscheine für ihre unermüdlichen Tätigkeiten. Heinz Osterhage vom FuL-Kreis Lemgo überbrachte Ehrungen für Helmut Follmann und Abdula Kitapci. Gösta Frey wurde für seine Jugendarbeit mit einer Ehrung durch den DFB bedacht.

Dokumenten Information
Copyright Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 22.02.2012 um 00:10:13 Uhr


URL: http://www.lz.de/lokalsport/sport_in_lippe/?em_cnt=6167119&em_loc=915