22.02.2012
FUSSBALL
Eichholzer ü40 sichert sich den Stadttitel
3:1 Sieg im Finale über SuS Pivitsheide

Die Finalisten.
Die Finalisten.

Detmold (pob). Harmonie in grün und weiß: Nicht der dreifache Gewinner und Favorit der Detmolder Ü40-Hallenfußball-Stadtmeisterschaften, SuS Pivitsheide, sondern Ausrichter TuS Eichholz-R. hat sich unter dem Jubel der zahlreichen Zuschauer in einem sehr spannenden Endspiel im Leopoldinum den von SuS Pivitsheide gestifteten Stadtmeisterpokal gesichert.

Und dabei gingen die SuSler durch Goalgetter Frank Schwabe mit 1:0 im Endspiel in Führung, doch Thorsten Kersting, Dirk Piontek und Jens Hofele drehten den Spieß zum 3:1 um. Unter der guten Turnierleitung von Carsten Schaefer gewannen Mario Thevissen, Olaf Kligge, Thomas Husemann, Bernd Albert, Dirk Piontek, Peter Oeser, Jens Hofele, Thomas Büker, Thorsten Kersting und Stefan Lukas.


Dokumenten Information
Copyright Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 22.02.2012 um 09:29:38 Uhr


URL: http://www.lz.de/lokalsport/sport_in_lippe/?em_cnt=6170303&em_loc=915