Donnerstag, 28.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


20.02.2012
GÜTERSLOH
Frau überfährt zweimal ihren Ehemann
Tragischer Unfall beim Ausparken in Gütersloh

Gütersloh (nw). Eine 63-jährige Frau hat beim Ausparken an einem Friedhof in Gütersloh gleich zwei Mal ihren Ehemann überfahren. Laut Polizei bemerkte sie nichts davon. Der 74-Jährige schwebt derzeit in Lebensgefahr.

Das Unglück ereignete sich am Samstagmittag. Das Ehepaar aus Rheda-Wiedenbrück wollte den Friedhofsparkplatz mit seinem Kleinwagen verlassen.

Um seiner Frau beim Ausparken zu helfen, blieb er draußen und gab ihr Handzeichen. Doch die 63-Jährige stieß gegen einen Audi und fuhr ihren Ehemann an. Dieser kam durch den Zusammenstoß zu Fall, wurde von dem Kleinwagen überrollt und blieb darunter liegen.

Seine Ehefrau, verstört wegen der Kollision mit dem Audi, bekam das jedoch nicht mit. Sie setzte den Wagen nochmals zurück und überrollte ihren Gatten ein zweites Mal. Dabei beschädigte sie noch einen weiteren geparkten Wagen.

Der 74-Jährige zog sich nach Angaben der Polizei lebensgefährliche Verletzungen zu; er wurde mit einem Rettungswagen in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht. Die Ehefrau erlitt einen Schock, auch sie kam in ein Krankenhaus. Mitarbeiter der Notfallbegleitung des Kreises Gütersloh kümmerten sich um sie.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten aus Lippe
DETMOLD: 20-jähriger Fahrer ohne Führerschein flüchtet vor Polizeikontrolle
Detmold. Ein 20-jähriger Fahrer hat versucht einer Polizeikontrolle auf der Pivitsheider Straße zu entgehen. Die Flucht endete in einem Vorgarten. Am... mehr
BLOMBERG: Planer von "scape" kommen den Blombergern entgegen
Blomberg. Das Planungsbüro "scape" hat die Entwürfe für die Gestaltung der Innenstadtplätze noch einmal gründlich überarbeitet. Dabei trugen die... mehr

DETMOLD: Detmolder Nachwuchsrapper Leon Vogt ist "Vorloud"
Detmold. Folgende Nachricht hat uns vor ein paar Wochen aufhorchen lassen: "Habt ihr vielleicht Lust, einen jungen... mehr
DETMOLD: Engagement mit Risiken und viel Freude
Detmold (ero). Irmtraud Krüger ist seit 15 Jahren Kassiererin bei TuS Blau-Weiß Istrup. Bei der Infoveranstaltung "Versicherungsschutz und Ehrenamt"... mehr



Anzeige

Service
Die LZ im Netz

Bildergalerien
Präsentation von "scape" für Blombergs Innenstadt
Präsentation von "scape" für Blombergs Innenstadt
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Familienfest im Hangar
Familienfest im Hangar
Schützenfest Alverdissen
Schützenfest Alverdissen
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Lagenser Spiel(t)raum
Lagenser Spiel(t)raum