Freitag, 29.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


25.02.2012
DETMOLD
Trio soll 1,3 Millionen ergaunert haben
Steuer mehrfach kassiert

Detmold (sew). Drei Männer müssen sich nun vor dem Landgericht wegen Betruges verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, 1,3 Millionen Euro an Steuern hinterzogen zu haben.

Das Trio soll ein so genanntes "Mehrwertsteuer-Karussell" aufgezogen haben. Baumaschinen und Bagger sollen im Ausland gekauft, importiert und über eine Scheinfirma wieder weiterverkauft worden sein. Das Finanzamt hatte die Mehrwertsteuer auf Grundlage der fingierten Rechnungen ausgezahlt.

Aufgefallen ist der Handel, als einer der Angeklagten, der Geschäftsführer der Detmolder Firma, seinen Nachbarn um einen Gefallen gebeten hatte. Er sollte größere Beträge per Online-Banking nach Frankreich überweisen, was aber einem Angestellten der Blomberger Stadtsparkasse auffiel. "Er meldete den Verdacht auf Geldwäsche und brachte damit den Stein ins Rollen", erklärte Richter Michael Reineke auf Nachfrage.

Der Vorgang sei außerordentlich komplex. Das Gericht hörte diverse Zeugen. Der 72-jährige Maurermeister, dem vorgeworfen wird, die falschen Rechnungen in seiner Firma ausgestellt zu haben, leugnete, von dem Betrug gewusst zu haben. Die beiden Mitangeklagten, ein 43-Jähriger und ein 63-Jähriger, die das "Mehrwertsteuer-Karussell" mit der Detmold GmbH aufgezogen haben sollen, schwiegen. Die Verhandlung wird am Freitag, 2. März, um 11 Uhr fortgesetzt.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten aus Lippe
BAD SALZUFLEN/DETMOLD: Eifersüchtiger Ehemann schlug mit Axt zu
Bewaffnet mit Holzlatte, Mistgabel und einer Axt wartete der 49-Jährige in der Dunkelheit auf seine von ihm getrennt lebende Frau. Als sie in der... mehr
KREIS LIPPE: Seit 25 Jahren sind Lippe und Kaunas Partner
Detmold (mah). Seit 25 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Lippe und der Stadt Kaunas in Litauen. Dies wird mit einem großen Festakt im... mehr

KALLETAL: Kalletaler Tierparkleiter Dr. Dirk Neumann ist tot
Kalletal (sch). Der Tierpark Kalletal existiert seit Jahren nicht mehr. Eng verbunden mit seiner Geschichte ist sein langjähriger Leiter Dr. Dirk... mehr
KREIS LIPPE: Alters-Simulatiosanzug schafft Perspektivwechsel
Detmold (mah). Die Stadtverkehrsgesellschaft Detmold (SVD) hat ihren Busfahrern eine besondere Weiterbildung angeboten: Sie ließen sich in Alters... mehr



Anzeige

Service
Die LZ im Netz

Bildergalerien
Präsentation von "scape" für Blombergs Innenstadt
Präsentation von "scape" für Blombergs Innenstadt
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Familienfest im Hangar
Familienfest im Hangar
Schützenfest Alverdissen
Schützenfest Alverdissen
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Lagenser Spiel(t)raum
Lagenser Spiel(t)raum