Freitag, 25.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


22.08.2013
GÜTERSLOH
Stute aus Gütersloh starb an Schnittwunde
Obduktion: Verletzung durch scharfen Gegenstand, Täter gesucht

Gütersloh (nw). Am vergangenen Freitagmorgen musste eine 28-jährige Stute, nachdem sie auf einer Weide an der Hollmortstraße 2 zusammengebrochen war, durch einen Tierarzt eingeschläfert werden. Die Obduktion in der Pathologie Detmold hat jetzt den Erstverdacht der Polizei bestätigt.

Es wurde festgestellt, dass dem Tier durch einen unbekannten Täter tatsächlich eine Schnittwunde im Schambereich zugefügt worden war. Am vergangenen Freitag konnte nicht abschließend ausgeschlossen werden, dass das Tier vor dem Zusammenbruch verletzt worden war. Daher war das zuständige Veterinäramt in Gütersloh verständigt und die Obduktion durchgeführt worden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist das Tier am Freitagmorgen um 6 Uhr auf die Weide gelassen worden, wo der Halter es gegen 10 Uhr auf der Seite liegend vorfand. Gegen 14.15 Uhr wurde das Tier schließlich durch einen Tierarzt eingeschläfert. Die Obduktion ergab, dass die Schnittwunde dem Tier nur zugefügt worden sein kann, als es bereits am Boden lag, also zwischen etwa 8 Uhr und 14.15 Uhr.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Versmold unter der Telefonnummer 0 54 23 - 94 89 0 entgegen.


Weitere Nachrichten aus Lippe
DETMOLD: Mit Klebeband umwickelte Schildkröte aufgefunden
Detmold (sk). Eine Detmolderin hat in der Bachstraße eine mit Klebeband umwickelte Griechische Landschildkröte gefunden. Sie berichtet: "Ich war... mehr
NRW: Verlegung des Häftlings Uli Hoeneß in eine Privatklinik in NRW kritisiert
Weil Uli Hoeneß 28,5 Millionen Euro Steuern hinterzogen hat, wurde er zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Anfang März hat er seine Strafe im... mehr

LÜGDE: "Rock am Köterberg" soll wieder einheizen
Lügde-Niese. Das Open-Air-Festival "Rock am Köterberg" wird auf zwei Tage ausgeweitet. In diesem Jahr geht es schon am Freitag, 15. August... mehr
LEMGO: Hansaweg bringt mehr Wanderer nach Lemgo
Lemgo (kpa). Der Hansaweg führt unter anderem durch Lemgoer Landschaften. Das freut die hiesige Gastwirtschaft: Denn nach der Auszeichnung der Route ... mehr



Anzeige

Service
Die LZ im Netz

Bildergalerien
Ansichten eines fast leeren Viertels
Ansichten eines fast leeren Viertels
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
Messe Garten & Ambiente
Messe Garten & Ambiente
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne