1. Türchen: Diese Filme laufen in der Weihnachtszeit im Kino

Es gibt 5x2 Kinokarten für die Filmwelt Lippe und ein lustiges Star Wars Buch zu gewinnen

Kirsten Fuhrmann

  • 0
- © LZ
Verlosung Kinokarten (© LZ)

Kreis Lippe. Endlich! Wir öffnen das erste Türchen unseres LZ-Adventskalenders. Darin ist heute eine Übersicht über die Kinofilme, die in der Vorweihnachtszeit neu zu sehen sind. Unser Fazit, der Kinobesuch in den kommenden Wochen lohnt sich auf jeden Fall.

1. SULLY

„Sully": Tom Hanks als Piloten-As. - © Warner Bros. Entertainment
„Sully": Tom Hanks als Piloten-As. (© Warner Bros. Entertainment)

Ab heute ist Tom Hanks als Kapitän "Sully" in den Kinos zu sehen. Regisseur Clint Eastwood verfilmte die Geschichte "Wunder auf dem Hudson", als Kapitän Sullenberger sein defektes Flugzeug auf dem Fluss notlandete und das Leben von 155 Menschen rettete. Doch während die Medien Sully als Held feierte, begann die Untersuchung des Falls, was seinen Ruf und seine Laufbahn beinah ruiniert hätte.
→ schwere Kost, faszinierende Story.

2. ROGUE ONE: A STAR WARS STORY

Vorbereiten, ihr euch müsst: Am 15. Dezember steigt die dunkle Seite der Macht wieder auf: Star Wars - Rogue One kommt auf die Leinwand. Der geplante Star-Wars-Spin-Off spielt kurz vor "Star Wars: Eine neue Hoffnung" (1977) und erzählt die Geschichte einer geheimen Gruppe von Rebellen, die die Pläne des gefürchteten Todessterns stehlen wollen.
→ Ein echtes Muss für Star-Wars-Fans!

3. PETTERSSON UND FINDUS: DAS SCHÖNSTE WEIHNACHTEN ÜBERHAUPT

Der Schauspieler Stefan Kurt aus dem Film "Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt". - © Henning Kaiser (dpa)
Der Schauspieler Stefan Kurt aus dem Film "Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt". (© Henning Kaiser (dpa))

Weihnachten rückt immer näher, doch bei Pettersson und Findus steht das nahende Fest unter keinem guten Stern. Die beiden werden ohne Essen und Weihnachtsbaum auf ihrem Hof eingeschneit. Obwohl vieles in der Weihnachtszeit schief geht, versucht Findus das Weihnachtsfest doch noch zu retten. Am Ende wird in fröhlicher Runde „das schönste Weihnachten überhaupt" gefeiert. Der Film läuft bereits in den Kinos.
→ Die Geschichte der beiden ist ein kurzweiliger Film für Familien.

4. OFFICE CHRISTMAS PARTY

„Ho Ho Holy $#!T": Eine quasi weihnachtliche Version von Hangover kommt am 8. Dezember in die Kinos. Die steife Unternehmerin Carol Vanstone (Jennifer Aniston) möchte eine epische Büro-Weihnachtsfeier schmeißen. Das alles andere als besinnliche Event läuft deutlich aus dem Ruder und endet in einem Hangover.
→ Nettes Popcorn-Kino mit witzigen Momentaufnahmen

5. SING

Premiere des Kinofilms "Sing" in Köln. - © Henning Kaiser (dpa)
Premiere des Kinofilms "Sing" in Köln. (© Henning Kaiser (dpa))

Ebenfalls am 8. Dezember startet der tierische Animationsfilm "Sing" in den Kinos. Koala Buster Moon leitet ein Theater, das nicht besonders gut läuft. Um wieder Schwung in seinen Laden zu bringen, startet er einen Gesangswettbewerb. Unter den Teilnehmern sind unter anderem der rappende Jung-Gorilla Johnny, Schweine-Mama Rosita, Jazz-Maus Mike und Elefanten-Teenager Meena. Und jeder will die große Karriere machen.
→ Wer Abwechslung zu den Weihnachtsklassikern sucht, ist in dem Film gut aufgehoben.

6. BAD SANTA 2

Der Weihnachtsbetrüger Willie Soke (Billy Bob Thornton) plant einen neuen Coup. Mit seinem kleinwüchsigen Freund Marcus (Tony Cox), will der Ganove am Weihnachtsabend eine Wohltätigkeitsveranstaltung in Chicago ausrauben. Dann verguckt sich Willie aber in die Wohltätigkeitsdirektorin Diane und alles ist komplizierter als erwartet. Seit November ist der Film schon in den Kinos zu sehen und auch der erste Teil ist schon ein echter Klassiker für die Weihnachtszeit.
→ Schwarzer Humor, heftige Wortgefechte und nunja - nicht sehr christliche Pläne.

Gewinnt Karten für die Filmwelt Lippe

Damit es mit dem Kinobesuch auch etwas wird, verlost die LZ fünf Mal zwei Kinokarten für die Filmwelt Lippe und ein lustiges Star-Wars-Buch. Sende dazu eine 
E-Mail mit dem Stichwort "Kino" unter Angabe deines Namens und deiner Adresse an online@lz.de. Unter allen Teilnehmern ziehen wir dann die Gewinner und geben euch im Laufe des nächsten Tages per Mail Bescheid. Die Gewinne könnt ihr euch dann wahlweise in unseren Geschäftsstellen in Lemgo, Bad Salzuflen, Lage und Detmold sowie Blomberg abholen.

Information
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Senden Sie eine E-Mail unter Angabe Ihres Namens an online@lz.de. Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet. Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2016. Unter allen rechtzeitigen und richtigen Einsendungen werden die Gewinner per Los ermittelt und per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Medien Centrum Giesdorf sind nicht teilnahmeberechtigt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.