Erfolgreiche Karategirls in Lemgo

veröffentlicht

  • 0
Die ersten Junior-Dan-Trägerinnen in OWL: Celine Dux, Angelina Krüger und Leyla Ülgen (von links). - © Privat
Die ersten Junior-Dan-Trägerinnen in OWL: Celine Dux, Angelina Krüger und Leyla Ülgen (von links). (© Privat)

Lemgo. Leyla Ülgen, Angelina Krüger und Celine Dux haben bei der Dan-Prüfung des Deutschen Karateverbandes (DKV) in Kempen als erste Sportlerinnen aus Ostwestfalen den Junior-Dan-Grad erlangt.

Die drei 14-jährigen Mädchen vom Dojo Lemgo-Lippe legten die Prüfung zum Junior-Dan bei Frawi Tönnis (5. Dan) sowie Frank Nöske und Stefan Krause (beide 6. Dan) laut einer Pressemitteilung mit hervorragenden Leistungen ab und dürfen nun den rot-schwarzen Karategürtel tragen.

Der Deutsche Karateverband hat für junge Sportlerinnen und Sportler, die schon sehr lange Karate betreiben und alle Gurtprüfungen bis auf den schwarzen Gürtel abgelegt haben, diese Möglichkeit eingerichtet, da die eigentliche Dan-Prüfung erst ab dem 16. Lebensjahr möglich ist.

Angelina, Celine und Leyla betreiben schon seit etwa acht Jahren Karate. Und natürlich haben sie jetzt ein weiteres sportliches Ziel ins Auge gefasst: Sobald sie 16 Jahre alt sind, soll die Prüfung zum 1. Dan und dem schwarzen Gürtel folgen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.