Freitag, 01.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


27.11.2012
BAD SALZUFLEN
Sanierung des Wüstener Kunstrasens verschoben
Kürzungen ärgern Chef des Stadtsportverbands

Sportler beklagen Stolperfallen | Foto: Gerstendorf-Welle

Bad Salzuflen (rad). Die Erneuerung des Kunstrasenplatzes in Wüsten wird verschoben: Sie hat es nicht in die Haushaltsplanung bis 2016 geschafft, die der Sportausschuss jetzt gebilligt hat. Ursprünglich sollte der Platz im Jahr 2015 saniert werden.

Die Tatsache, dass auch die Zuschüsse für die Sportförderung, mit denen unter anderem Investitionen von Vereinen in Sportgeräte und die Übungsleiterpauschale bezuschusst werden, gekürzt wurden, stieß auf Kritik beim Stadtsportverbands-Vorsitzenden Willi Terschluse. Aus der Verwaltung hieß es, der Schwerpunkt müsse auf dem Erhalt der Sportanlagen liegen.


Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 27.11.2012 um 22:48:29 Uhr
Letzte Änderung am 27.11.2012 um 22:55:51 Uhr

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Bad Salzuflen
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen

Telefon: 05222-952-444
Fax: 05222-952-173
E-Mail: Buergerberatung@bad-salzuflen.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 8 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag: 8 - 17.30 Uhr
Freitag: 8 - 17 Uhr

Bildergalerien aus Bad Salzuflen
Kurparkfest
Kurparkfest
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schützenfest in Bad Salzuflen
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
Messe Garten & Ambiente
Messe Garten & Ambiente


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe