Donnerstag, 24.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


26.03.2013
BAD SALZUFLEN
Polizei sucht unbekannte Helferin
16-Jähriger am Bahnhof Schötmar angegriffen

Bad Salzuflen. Ein 16-Jähriger ist am Samstagabend, 16. März, gegen 18.30 Uhr am Bahnhof in Schötmar von mehreren Jugendlichen verprügelt und verletzt worden. Wie die LZ berichtete, hat eine Passantin eingegriffen. Die Frau wird gebeten, sich unter Tel.: 05222-98180 zu melden.

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 25.03.2013 um 22:14:46 Uhr
Letzte Änderung am 25.03.2013 um 22:15:18 Uhr

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder



Kommentare
AHA :-O sehr geehrter/te Contra Asyl ..Sie haben keine Daumen ?? Ich bedaure Sie dann mal ...bei Gelegenheit !

@ Kernbeisser @ Desas
Rechts ist da, wo der Daumen links ist !

Es ist soweit, der hochverehrte Kernbeisser und ich sind absolut der gleichen Meinung:-)

Ach ja ,,daß war die Prügelei mit den Tätern aus dem Milieu mit Migrationshintergrund.Wo sich die LZ genötigt fühlte die Kommentarfunktion zu negieren ;-).Mutige junge Frau !

Wer suchet der Findet.
Ende gut alles gut.
Fröhliche Ostern!



Anzeige

Service
Anzeige

  
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Bürgerberatung Bad Salzuflen
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen

Telefon: 05222-952-444
Fax: 05222-952-173
E-Mail: Buergerberatung@bad-salzuflen.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 8 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag: 8 - 17.30 Uhr
Freitag: 8 - 17 Uhr

Bildergalerien aus Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Frühjahrs Wies'n
Frühjahrs Wies'n
Bad Salzuflen blüht auf
Bad Salzuflen blüht auf
23. Orchideenschau in Bad Salzuflen
23. Orchideenschau in Bad Salzuflen


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe