Donnerstag, 28.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


27.03.2013
BAD SALZUFLEN
Gartenhaus brennt nieder

Bad Salzuflen (lz). In der Nacht zum Mittwoch stand laut Polizei ein Gartenhaus auf einem Grundstück am "Neumarkt" in Flammen.

Die Wehrleute waren schnell am Einsatzort, nachdem das Feuer gegen 02.00 Uhr gemeldet worden war. Das etwa 30 qm große Holzgebäude brannte aus, wodurch ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro entstand.

Da in der Hütte keinerlei Versorgungsanschlüsse gewesen sein sollen, kann als Ursache auch kein technischer Defekt angenommen werden. Die Polizei vermutet daher eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung.

Wer Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Feuer gemacht hat, möge sich bitte unter Tel. 05231-6090 an die Polizei in Detmold wenden.

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 27.03.2013 um 13:31:59 Uhr

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Bad Salzuflen
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen

Telefon: 05222-952-444
Fax: 05222-952-173
E-Mail: Buergerberatung@bad-salzuflen.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 8 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag: 8 - 17.30 Uhr
Freitag: 8 - 17 Uhr

Bildergalerien aus Bad Salzuflen
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Schweinestall brennt in Wüsten
Schweinestall brennt in Wüsten
Kurparkfest
Kurparkfest
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schützenfest in Bad Salzuflen


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe