Montag, 22.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


24.01.2013
EXTERTAL
Gemeinden machen Familien das Wohnen in Altbauten schmackhaft
Kampagne gegen Leerstände in Barntrup und Extertal trägt Früchte

Anreiz für junge Familien | Foto: Krull

Barntrup/Extertal (khk). In alte Häuser sollen wieder junge Familien einziehen. Um dafür Anreize zu schaffen, gibt es in den Gemeinden Extertal und Barntrup das Programm "Jung kauft Alt".

15 Förderanträge wurden bisher in Barntrup positiv beschieden. Die Nachfrage ist nach Angaben aus dem Rathaus höher. Das Programm sei sehr gut angelaufen. Das gilt auch für Extertal, wie Bürgermeister Hans Hoppenberg und Amtsleiter Marco Wallenstein bestätigen.


Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.




Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Barntrup
Mittelstraße 32
32683 Barntrup

Telefon: 05263-409-136
Fax: 05263-409-249
E-Mail: buergerbuero@barntrup.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 7 - 12 Uhr
Mittwoch: 7 - 12 Uhr
Donnerstag: 8 - 17 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

Bildergalerien
Glashaus-Party
Glashaus-Party
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Feuer am Haus am See
Feuer am Haus am See
100% Bad Salzuflen
100% Bad Salzuflen
Kiliansfest
Kiliansfest
Lagenser Wies'nfest
Lagenser Wies'nfest


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe