Donnerstag, 21.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


27.11.2012
BLOMBERG
Sint Nicolaas ist am Wochenende zu Besuch in Blomberg
Drei Tage Advent auf Holländisch

Blomberg. Die Kinder warten schon sehnsüchtig auf ihn und seine Zwarten Pieten: Am Wochenende kommt Sint Nicolaas mit seinen lustigen Dienern wieder in die Blomberger Innenstadt. Einmal mehr präsentiert Blomberg Marketing gemeinsam mit dem Heimatverein Sint Nicolaas den traditionellen holländischen Markt in der Altstadt.

  Am Freitag, 30. November, geht es um 14 Uhr mit dem Glühweinantrinken los, gegen 16 Uhr treten die Jazz-Tänzerinnen des BSV auf, anschließend gibt es Live-Musik, um 18.30 Uhr unterbrochen von der Festansprache des Bürgermeisters Klaus Geise. Samstag und Sonntag bietet der Markt neben liebevoll dekorierten Verkaufsständen mit adventlichen und holländischen Besonderheiten auch ein Live-Musik-Programm. Der Blomberger Einzelhandel ist am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und veranstaltet ein letztes Mal in diesem Jahr seine Tombola, bei der es wieder viele Geschenke zu gewinnen gibt.

Schwung bringt am Samstag ab 12 Uhr eine holländische Live-Band auf den Marktplatz, auf dem um 15 Uhr Sint Nicolaas Einzug hält. Um dieselbe Zeit schaut er auch am Sonntag noch einmal vorbei. An beiden Tagen läuft auch der Geschenkeverkauf zugunsten der Bürgerstiftung Zukunft Blomberg, und am Sonntag um 16.15 Uhr lädt "iuvento musica" zum Weihnachtsliedersingen ein.


Das Programm

Freitag, 30.November

14.00 Uhr       Glühweinantrinken
14.30 Uhr       "Stiefel für Sint Nicolaas"
16.00 Uhr       Auftritt der Jazz-Tänzerinnen (BSV)
18.00 Uhr       Live-Musik mit "Nachfalter reloaded"
18.30 Uhr       Eröffnungsansprache
21.00 Uhr       Marktende
  Samstag, 1. Dezember

11.00 Uhr       Öffnung der Stände
12.00 Uhr       Live-Band aus Holland
13.00 Uhr       Kinderunterhaltung mit den Pieten
15.00 Uhr       Einzug des Sint Nicolaas
15.30 Uhr       Streichelzoo mit den Miniponys
16.30 Uhr       "Wichteln mit Blomberg Marketing",
17.30 Uhr       Zauberkunst mit "Stevamino"
19.00 Uhr       "Party-Musik" mit Radio Blomberg
21.00 Uhr       Marktende
  Sonntag, 2. Dezember

11.00 Uhr       Öffnung der Stände
12.00 Uhr       Happy-Hour für Speisen+Getränke
12.30 Uhr       Auftritt der Marpetaler Blaskapelle
13.30 Uhr       Weihnachtliche Akordeonklänge
14.00 Uhr       Zauberkunst mit "Krawalli"
15.00 Uhr       Einzug von Sint Nicolaas
16.15 Uhr       Mitmach-Konzert mit "iuvento musica"
16.45 Uhr       Der "Auktions-Piet" geht umher
18.00 Uhr       Turmblasen mit Marpetaler Blaskapelle
19.00 Uhr       Marktende


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder



Kommentare
Wo starttet denn der Umzug? Man hört immer, neuer Startplatz ist die Schießhalle, aber lesen tut man nichts darüber. Weder im Artikel, noch auf den Programmen. Was stimmt denn nun?



Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Blomberg
Am Martiniturm 1
32825 Blomberg

Telefon: 05235-504-444
E-Mail: info@blomberg-lippe.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 16 Uhr
Dienstag: 8 - 16 Uhr
Mittwoch: 8 - 12 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

Bildergalerien aus Blomberg
Blomberger Kunstmauer
Blomberger Kunstmauer
Nelkenfest in Blomberg
Nelkenfest in Blomberg
Schützenfest/Rundmarsch Schützen Großenmarpe-Erdbruch
Schützenfest/Rundmarsch Schützen Großenmarpe-Erdbruch
Highland Games der Rötter in Blomberg
Highland Games der Rötter in Blomberg


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe