Montag, 15.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


24.02.2012
DETMOLD
Nur 68 Anmeldungen am Leopoldinum
Stadtgymnasium erfährt hingegen großen Zuspruch

Detmold. Bei den Anmeldunden für die weiterführenden Schulen in Detmold scheint sich der Trend aus 2011 in diesem Jahr fortzusetzen.

Am Gymnasium Leopoldinum haben sich nur 68 künftige Fünftklässler angemeldet. Das Stadtgymnasium hat hingegen 143 Anmeldungen vorliegen. Das Grabbe-Gymnasium freut sich über 106 neue Schüler. Ein Grund für die deutlich geringeren Anmeldezahlen könnte der gebundene Ganztag sein, den das Leopoldinum als einziges der Detmolder Gymnasien anbietet.

Der Stellvertretende Schulleiter Siegfried Rojahn vermutet, dass die Vorteile eines Ganztagsbetriebs bei den Eltern offenbar noch nicht angekommen sei. Hier sei intensivere Öffentlichkeitsarbeit nötig.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Detmold
Grabenstraße 1 (Postfach 32756)
32756 Detmold

Telefon: 05231-977-580
Fax: 05231-977-522
E-Mail: buergerberatung@detmold.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 8 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Bildergalerien aus Detmold
Kunstmarkt in Detmold
Kunstmarkt in Detmold
Tag der offenen Tür bei der Kreispolizeibehörde
Tag der offenen Tür bei der Kreispolizeibehörde
Körpersprache verstehen
Körpersprache verstehen
Kussler Ball
Kussler Ball


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe