Sonntag, 20.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


09.02.2013
DETMOLD
Anrufsammeltaxis - SVD weitet Angebot aus

Detmold. Mit der OWL Verkehr stärkt die Stadtverkehr Detmold (SVD) künftig ihre Zusammenarbeit. Mittels des Unternehmens AntaVio werden vom Detmolder Bahnhof aus die ostwestfälischen Anruf-Sammeltaxi-Verkehre sowie auch Verkehre aus dem Saar-Pfalz-Kreis in Detmold disponiert.

Wie Wolfgang Janz, Geschäftsführer der SVD, mitteilt, kooperiert seit 2008 die SVD mit der Mobilitätsberatung AntaVio. Sie disponiere in den Büros im Bahnhof Detmold seit dieser Zeit die Anruf-Sammeltaxi-Verkehre  in OWL und betreibe auch im so genannten "Frontoffice" den Verkauf von ÖPNV-Tickets im Auftrage der SVD und die ÖPNV-Kundenberatung. Sie ergänze das vorbildliche ÖPNV-Vertriebssystem in Detmold. Aus formalen Gründen müssten sich der Hauptausschuss und der Rat mit diesem Thema befassen.



WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige

  
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Bürgerberatung Detmold
Grabenstraße 1 (Postfach 32756)
32756 Detmold

Telefon: 05231-977-580
Fax: 05231-977-522
E-Mail: buergerberatung@detmold.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 8 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Bildergalerien aus Detmold
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Aktion: Umfrage - Wunschliste der Lipper
LZ-Aktion: Umfrage - Wunschliste der Lipper
Karneval und Kinderkarneval in Diestelbruch
Karneval und Kinderkarneval in Diestelbruch
Altes Bundeswehrkrankenhaus in Detmold
Altes Bundeswehrkrankenhaus in Detmold


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe