Donnerstag, 24.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


15.04.2013
DETMOLD
Messerstecherei in der Detmolder Innenstadt
37-Jähriger attackiert Verwandten vor Spielothek

Detmold. Auf offener Straße hat am Montag ein 37-Jähriger einen 50-jährigen Verwandten mit einem Messer niedergestochen. Das Opfer hielt sich nach Angaben der Polizei auf dem Gehweg vor einer Spielothek auf, als der Täter aus Richtung Post über die Straße lief und plötzlich mit dem Messer zustach.

Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der 50-Jährige ins Klinikum gebracht. Er schwebt wohl nicht in Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter wurde unmittelbar nach der Tat festgenommen. Zu seinen Motiven liegen den Ermittlern noch keine Informationen vor. Der Festgenommene schweigt.




Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Detmold
Grabenstraße 1 (Postfach 32756)
32756 Detmold

Telefon: 05231-977-580
Fax: 05231-977-522
E-Mail: buergerberatung@detmold.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 8 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Bildergalerien aus Detmold
Ansichten eines fast leeren Viertels
Ansichten eines fast leeren Viertels
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße
WM-Finale 2014: Public Viewing in Lippe
WM-Finale 2014: Public Viewing in Lippe
Wir werden Weltmeister, weil...
Wir werden Weltmeister, weil...


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe