Montag, 22.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


09.02.2012
DÖRENTRUP
Extertal und Dörentrup rücken näher zusammen
Gemeinsamer Auftrag für Kanalreinigung vergeben

Unterschrift | Foto: Strathmann

Dörentrup/Extertal (alex). Die Gemeinden Dörentrup und Extertal setzen bei der Reinigung und Inspektion der Kanäle auf interkommunale Zusammenarbeit.

Dadurch sparen beide Kommunen zehn Prozent ein.

In Dörentrup bedeutet dies eine Ersparnis von 5000 Euro und in Extertal von 8000 Euro. "Davon profitieren direkt die Bürger. Denn wir können dann die Abwassergebühren senken", sagte Dörentrups Bürgermeister Friedrich Ehlert in einem Pressegespräch. 

Den Auftrag für die Reinigung und Inspektion der öffentlichen Kanäle erledigt vorerst für ein Jahr die Firma Kuhfuß aus Kalletal.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Dörentrup
Poststraße 11
32694 Dörentrup

Telefon: 05265-739-1111
Fax: 05265-739-195
E-Mail: s.diestelmeyer@doerentrup-lippe.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 12 Uhr
Dienstag: 8 - 12 Uhr
Mittwoch: 8 - 12 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

Bildergalerien
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Feuer am Haus am See
Feuer am Haus am See
100% Bad Salzuflen
100% Bad Salzuflen
Kiliansfest
Kiliansfest
Lagenser Wies'nfest
Lagenser Wies'nfest
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe