Donnerstag, 24.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


15.02.2012
KALLETAL
Andreas Karger hat jetzt zwei Stellvertreter
Kalletaler Rat wählt Hankemeier und Mühlenmeier

Kalletal (as). Das Hin und Her um die Wahl stellvertretender Bürgermeister in der Gemeinde Kalletal hat ein Ende: Gestern Abend wählte der Gemeinderat Ingo Mühlenmeier (UKB) zum ersten und Jens Hankemeier (CDU) zum zweiten Stellvertreter von Bürgermeister Andreas Karger.

Zunächst war über die Zahl der stellvertretenden Bürgermeister abzustimmen. Einstimmig folgte der Rat dem Antrag der SPD, zwei Stellvertreter zu wählen.

Danach dauerte es allerdings eine Weile, bis das Ergebnis feststand. Zwei Listen standen zur Wahl: Auf Liste 1 kandidierte Hankemeier, auf Liste 2 hatten SPD, UKB und Grüne Mühlenmeier sowie Uwe Busch (SPD) gesetzt.

Es folgte eine namentliche geheime Abstimmung, an deren Ende ein Patt stand, da ein Ratsmitglied sich enthalten und ein weiteres einen ungültigen Stimmzettel abgegeben hatte. Ein weiterer Wahlgang war fällig. Aus diesem ging Ingo Mühlenmeier mit der Mehrheit der Stimmen als Sieger und somit als erster Stellvertreter Kargers hervor, Jens Hankemeier ist damit zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters. Beide nahmen die Wahl an.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder



Kommentare
Toll, derartige Kommentare wie die des H.H werden zugelassen. Sobald es aber SPD kritisch wird, werden Kommentare dezent ignoriert. Weiter so!

Da spricht mal Volkes Stimme der Ahnungslosigkeit. Nicht Herr Karger hat die Nutzungsuntersagung zu verantworten. Hier wird Hetze gegen unseren Bürgermeister noch redaktionell unterstüzt. Dies hat nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun. Sehr bedenklich das genze.Ist die UKB auf Stimmenfang, oder was soll das?

ja,Herr P.Loske.Er ist dafür da,um die Leute in Lüdenhausen zu bekämpfen,die da in den ach so tollen Ferienpark wohnen und da raus geschmissen werden sollen,damit die Ratten sich da breit machen können und zur Plage werden und für den Schmutz der Ungeziefer muss dann ja was gegen gemacht werden und da er sich ja nun rurück lehen kann,ja dafür hat er seine Leute .Hauptsache am Monatsende stimmt das Geld in seiner Lohntüte,davon könne er ja dann die Strafe zahlen,die dem einen Bewohner da aufgebürdet wird.

Das ist ja schön , dann kann sich Herr Karger ja ganz zurück lehnen und sich schöne Tage machen . Wozu ist der eigentlich noch da ??


<<  
< zurück  Seite 2 von 2




Anzeige

Service
Anzeige

  
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Bürgerberatung Kalletal
Gemeinde Kalletal
Rintelner Straße 3
32689 Kalletal

Postfach 1144
32684 Kalletal

Telefon: 05264-644-0

E-Mail: info@kalletal.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 12.30 Uhr
Dienstag: 8 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Bildergalerien aus Kalletal
Festumzug in Kalldorf
Festumzug in Kalldorf
Kostümparty der SG Kalldorf
Kostümparty der SG Kalldorf
Karneval Prunksitzung in Kalldorf
Karneval Prunksitzung in Kalldorf
Heimatfest in Kalletal-Hohenhausen
Heimatfest in Kalletal-Hohenhausen


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe