Mittwoch, 23.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


21.11.2012
NORDLIPPE
Weitere Leader-Projekte warten auf Realisierung
Nordlippische Kommunen stehen einer Fortsetzung des Prozesses "grundsätzlich positiv" gegenüber

Ist in Planung | Foto: Scherzer

Nordlippe (sch). Der nordlippische Leader-Prozess neigt sich langsam seinem Ende entgegen. Die vier beteiligten Kommunen überlegen sich bereits, ob sie sich für eine weitere Periode von 2014 bis 2020 bewerben.

Bei der Mitgliederversammlung  der LAG (Lokale Aktionsgruppe), dem Leitungsgremium des gesamten Prozesses, machte ihr Vorsitzender, Extertals Bürgermeister Hans Hoppenberg, deutlich: "Die Kofinanzierung der Projekte ist für die Kommunen aufgrund der angespannten Haushaltslage oftmals schwierig." Insbesondere vor dem Hintergrund einer Bewerbung für die nächste Förderperiode sollten die verbliebenen Fördermittel jedoch ausgegeben werden. Die Politik habe sich bereits "grundsätzlich positiv" zur Fortführung des Leader-Programms in Nordlippe geäußert.

Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Kalletal
Gemeinde Kalletal
Rintelner Straße 3
32689 Kalletal

Postfach 1144
32684 Kalletal

Telefon: 05264-644-0

E-Mail: info@kalletal.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 12.30 Uhr
Dienstag: 8 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Bildergalerien aus Kalletal
Schwerer Verkehrsunfall auf der B238
Schwerer Verkehrsunfall auf der B238
Schützenfest Lüdenhausen
Schützenfest Lüdenhausen
LZ-Sternwanderung 2014
LZ-Sternwanderung 2014
Festumzug in Kalldorf
Festumzug in Kalldorf


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe