Dienstag, 23.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


02.02.2012
DETMOLD
Freilichtmuseum lädt ein zu Fotospaziergängen

Detmold. Passend zur sibirischen Kälte, die auch Lippe die kommenden Tage fest im Griff haben wird, bietet das Freilichtmuseum Detmold erstmals eine Reihe von winterlichen Fotospaziergängen an. Start ist am Sonntag, 5. Februar, um 14.15 Uhr am Museums­eingang.

Fotofreunde werden insgesamt vier Mal in diesem Winter die Möglichkeit haben, sich unter fachkundiger Anleitung auf die Suche nach perfekten Wintermotiven zu machen, heißt es dazu in einer Presseerklärung der Einrichtung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Kosten pro Person betragen acht Euro, die Gruppengröße ist auf zwölf Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die weiteren Termine sind am 19. Februar sowie am 4. und am 18. März.

Ebenfalls am Sonntag, 5. Februar, wird die Reihe der Winterspaziergänge ohne fotografische Anleitung fortgeführt, die am vergangenen Wochenende bereits gestartet ist. Dieser geführte Rundgang beginnt bereits eine Viertelstunde früher, also um 14 Uhr am Museumseingang. Die Teilnahme kostet drei Euro pro Person. Auch hierfür ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter 05231-7060 oder www.lwl-freilichtmuseum-detmold.de.



Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bildergalerien
Glashaus-Party
Glashaus-Party
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Feuer am Haus am See
Feuer am Haus am See
100% Bad Salzuflen
100% Bad Salzuflen
Kiliansfest
Kiliansfest
Lagenser Wies'nfest
Lagenser Wies'nfest


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe