Freitag, 25.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


08.02.2013
DETMOLD
Hochschule bietet Firmen Forschungsergebnisse an
Im Fachbereich Architektur und Innenarchitektur wird die räumliche Wahrnehmung untersucht

bildanlauf: von links: Matthias Carl (IHK), Prof. Ulrich Nether, Prof. Dr. Uta Pottgießer (Dekanin), Prof. Marco Hemmerling, Dr. Manfred Pilgramm, Prof. Harald GräßerFoto: privat

Wirtschaft trifft Forschung: Matthias Carl (IHK), Prof. Ulrich Nether, Prof. Dr. Uta Pottgießer (Dekanin), Prof. Marco Hemmerling, Dr. Manfred Pilgramm und Prof. Harald Gräßer (von links) im Perception Lab auf dem Campus Emilie.Foto: Gerstendorf-Welle

Detmold. Hochschule und Wirtschaft können voneinander profitieren. Wie so eine Kooperation aussehen könnte, darüber haben sich 40 Unternehmensvertreter auf dem Campus Emilie informiert. Gastgeber waren die Forscher des Fachbereichs Architektur und Innenarchitektur.

Die Industrie- und Handelskammern (IHK) Lippe und Ostwestfalen hatten zu dem Besuch eingeladen. "Lehre braucht Forschung", sagte die Dekanin des Fachbereichs, Prof. Dr. Uta Pottgießer. An der Hochschule OWL werde sehr anwendungsorientiert geforscht und gelehrt. Bestes Beispiel hierfür sei der interdisziplinäre Forschungsschwerpunkt im Perception Lab am Standort Detmold.

bildanlauf: von links: Matthias Carl (IHK), Prof. Ulrich Nether, Prof. Dr. Uta Pottgießer (Dekanin), Prof. Marco Hemmerling, Dr. Manfred Pilgramm, Prof. Harald GräßerFoto: privat

Wirtschaft trifft Forschung: Matthias Carl (IHK), Prof. Ulrich Nether, Prof. Dr. Uta Pottgießer (Dekanin), Prof. Marco Hemmerling, Dr. Manfred Pilgramm und Prof. Harald Gräßer (von links) im Perception Lab auf dem Campus Emilie.Foto: Gerstendorf-Welle

"Hier beobachten, analysieren und bewerten wir die menschliche Wahrnehmung im räumlichen Kontext", wird der Sprecher des Forschungsschwerpunkts, Professor Ulrich Nether, in einer Pressemitteilung zitiert. Die Ergebnisse würden Firmen in der Region zur Verfügung gestellt, insbesondere Untersuchungen zur Raumwirkung, Orientierung und zur Bedienbarkeit.



WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige

  
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Bildergalerien
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Osterräderlauf 2014
Osterräderlauf 2014
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe