Freitag, 25.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


30.04.2012
LAGE
"Moskauer Circus" sitzt in Pottenhausen fest
Unternehmen hat kein Geld für Kraftstoff

Lage-Pottenhausen. Montag Nachmittag sollte der "Moskauer Circus" nach der letzten Vorstellung das Reinholdi-Gelände verlassen und seine Tournee fortsetzen. Daraus wird erst einmal nichts. "Das Unternehmen hat uns klipp und klar mitgeteilt, dass es kein Geld für Sprit hat und deshalb bis auf Weiteres hier bleiben muss", sagte gestern auf LZ-Anfrage Petra Lesemann vom Fachteam Gebäudemanagement.

Der Platz, auf dem der Zirkus steht, wird von der Stadt verwaltet. Nach Rücksprache mit Technischem Beigeordneten Thorsten Paulussen, der zurzeit den Bürgermeister vertritt, wollen er und Petra Lesemann den Ball flach halten. Konkret bedeutet das: Die Verwaltung werde nicht auf die Zahlung von Platzmiete und Kaution pochen. "Die haben einfach kein Geld, nachdem auch die Aufführungen nicht so gut besucht waren wie erhofft", unterstreicht Lesemann. Sie hoffe, dass der Platz später zumindest sauber verlassen werde. Warum der Zirkus nicht wie versprochen mehr Werbung für sich gemacht hat, kann sie nicht verstehen.

Die SPD-Frauen Marianne Rautenberg und Monika Rieke wollen dem Unternehmen auf humanitäre Art helfen. Sie haben mit Gunnar Lüttmann von der Lebensmittelausgabe Lage (Leaula) gesprochen. Er sagte ihren Worten nach zu, dass Lebensmittel für die Zirkus-Mitarbeiter zum Reinholdi-Gelände gebracht würden. Auch sollen deren Kleinkinder mit gespendeten Windeln versorgt werden. (be)


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder



Kommentare
Nun ja, nicht auf Platzmiete und Kaution pochen hat da wohl geholfen. Gestern war quasi der gesamte Zirkus weg. 2 Fahrzeuge standen da noch. Und die Stadt Lage hat mal wieder etwas Geld verloren.
Vielleicht sollte man auch, bevor man solche Genehmigungen ausgibt, mal die Finanzlage er Unternehmen prüfen. Denn zahlen soll ja alles immer der Steuerzahler. Oder wurden jetzt Verbrauchskosten (Strom, Wasser etc.) beglichen??

Ich würde begrüßen wenn da mal jemand vorbeischaut und nach den Tieren sieht. Zirkustiere sind eh schon in keiner artgerechten Haltung, und bei Finanznot? Wie sieht es da mit Verpflegung und Tierarzt etc aus?

Schön, dass der Zirkus eine Bleibe gefunden hat. Bis Reinholdi, sind es ja noch ein paar Monateund bis dahin wird sich sicher noch ein Platz zum Überwintern finden. Ich schlage da mal spontan das Gelände des West Carre vor... Spaß bei Seite! Wenn dieser Verein keine Knete mehr für´s Abfahren hat, wie sieht es denn mit der Verpflegung/Haltung der Tiere aus?

Damit die Tiere ihr restliches Leben noch in artgerechter Haltung (er)leben können und damit auch aus dem Zirkus herauskommen, würde ich schon mal ein paar Liter feinsten Diesel springen lassen-für eine one-way Fahrt!



Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Lage
Lange Straße 74
32791 Lage

Telefon: 05232-60-13-00
Fax: 05232-60-14-44
E-Mail: buergerbuero@lage.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 7.30 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
Freitag: 7.30 - 13 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat 9.30 - 12.30 Uhr
Bildergalerien aus Lage
Woodstick-Festival
Woodstick-Festival
19. Sicherheitstag der Lippischen in Lage
19. Sicherheitstag der Lippischen in Lage
Familientag und Museumsfest Ziegelei Lage
Familientag und Museumsfest Ziegelei Lage
Ü30-Party Lage-Müssen
Ü30-Party Lage-Müssen


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe