Montag, 21.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


27.11.2012
LAGE
SPD will die Erhöhung der Gewerbesteuer vorziehen
Ziel: Gebührenerhöhungen vermeiden

Lage. Die Haushaltsplanberatungen brächten es an den Tag: Die Finanzierungsversuche der Verwaltung in der derzeit angespannten finanziellen Situation der Stadt gingen insbesondere zu Lasten der Bürger und hier von Familien mit Kindern, beklagt die SPD-Fraktion.

Dagegen werde die gewerbliche Wirtschaft auch 2013 von einer stärkeren Belastung ausgeklammert. Deshalb beantragen die Sozialdemokraten, die für 2014 vorgesehene Anhebung des Gewerbesteuerhebesatzes um drei Punkte um ein Jahr vorzuziehen. Dies würde etwa 45.000 Euro mehr in die Kasse spülen.

Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige

  
Anzeige
Bürgerberatung Lage
Lange Straße 74
32791 Lage

Telefon: 05232-60-13-00
Fax: 05232-60-14-44
E-Mail: buergerbuero@lage.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 7.30 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
Freitag: 7.30 - 13 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat 9.30 - 12.30 Uhr
Bildergalerien aus Lage
Frühjahrsmarkt Lage
Frühjahrsmarkt Lage
Kinderkarneval TG Lage
Kinderkarneval TG Lage
Kostümparty Kachtenhausen
Kostümparty Kachtenhausen
Kinderkarneval Lage-Müssen
Kinderkarneval Lage-Müssen


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe