Donnerstag, 31.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


29.08.2013
LAGE
Die Sekundarschule ist bereit für den Start
Kommende Woche begrüßt der kommissarische Leiter Achim Zeller die ersten Fünftklässler
VON PATRICK BOCKWINKEL

Bringt das neue Schild an | Foto: Bockwinkel

Lage. In wenigen Tagen besuchen die ersten Fünftklässler die neue Sekundarschule in Lage. Bei Schulleiter Armin Zeller und seinen Kollegen laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren. Seit Mittwoch prangt ein neues Schild am Gebäude der Kantorschule an der Friedrichstraße, das in großen Buchstaben auf die "Sekundarschule der Stadt Lage" hinweist, die mit der Einschulung der ersten Fünftklässler kommende Woche den Unterricht aufnimmt.

"Die Vorbereitungen fallen diesmal natürlich intensiver aus als vor einem ‚normalen‘ Schuljahr", sagt der kommissarische Schulleiter Armin Zeller, der mit der in einigen Jahren auslaufenden Kantorschule (Hauptschule) und der neuen Sekundarschule für zwei Systeme verantwortlich ist. "Den neuen Stundenplan zu erstellen und sich um die Unterrichtsverteilung zu kümmern sind eigentlich Routinearbeiten vor jedem neuen Schuljahr. Bei der Sekundarschule war das Besondere, dass wir beides auf unser Konzept ausrichten mussten", sagt Zeller, der das neue System als "Riesenchance für die Stadt Lage" sieht.

Ein wesentlicher Baustein des Konzepts sei, die Kinder an eigenständiges und selbstständiges Lernen heranzuführen. "Bei der Sekundarschule treffen wir auf eine heterogene Schülergruppe, in der wir jeden so fördern wollen, wie er es braucht", sagt Zeller.

Das werde beispielsweise in den neu geschaffenen Lernbüros geschehen, wo jedes Kind für sich Aufgaben nach seinem Leistungsstand erledigen soll. "Die Lernbüro-Einheiten sind in den Stundenplan integriert und werden in extra hergerichteten Räumen stattfinden. Die Lehrer sind als Ansprechpartner immer vor Ort", erzählt Zeller. Während der Sommerferien sind dafür einige Klassenräume umgebaut und entsprechend ausgestattet worden.

Außerdem wurden für einige Räume Wide-Boards angeschafft. "Sukzessive werden in den kommenden Jahren die Bedingungen an der Schule für die einzelnen Jahrgänge angepasst", sagt Zeller. Darüber hinaus seien neue Lehrmaterialien, Checklisten und Lernraster erstellt worden. "Wir wollen auf diagnostische Verfahren viel Wert legen um einschätzen zu können, auf welchem Stand der einzelne Schüler ist und wo wir ansetzen müssen", sagt Zeller. Auch die Motorik spiele dabei eine Rolle.

13 Lehrerinnen und Lehrer umfasst das neue Sekundarschul-Kollegium. "Alle sind hochmotiviert, für sie ist die das neue System ja auch mehr oder weniger Neuland", berichtet Zeller, der bis zum Auslaufen der Kantorschule (Hauptschule) für zwei Systeme verantwortlich ist.

"Schule lebt von den Kindern, weshalb die Kinder beider Schulformen den Alltag außerhalb des Unterrichts miteinander und nicht nebeneinander gestalten sollen", sagt Zeller. So soll beispielsweise der Bistrobereich (Schülerfirma) auch für die Mittagsversorgung der Sekundarschüler zuständig sein, ältere Kinder sollen Klassenpatenschaften für die kleineren Fünftklässler übernehmen.

Feier zur Begrüßung

85 Mädchen und Jungen sind für den ersten Jahrgang an der neuen Sekundarschule in Lage angemeldet worden. Am Mittwoch werden die Kinder bei einer Feier in der Schule begrüßt, anschließend verbringen sie ihre ersten Unterrichtsstunden als Fünftklässler. Räume und Lehrer haben die meisten an einem Nachmittag vor den Ferien kennengelernt.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Lage
Lange Straße 74
32791 Lage

Telefon: 05232-60-13-00
Fax: 05232-60-14-44
E-Mail: buergerbuero@lage.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 7.30 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
Freitag: 7.30 - 13 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat 9.30 - 12.30 Uhr
Bildergalerien aus Lage
Woodstick-Festival
Woodstick-Festival
19. Sicherheitstag der Lippischen in Lage
19. Sicherheitstag der Lippischen in Lage
Familientag und Museumsfest Ziegelei Lage
Familientag und Museumsfest Ziegelei Lage
Ü30-Party Lage-Müssen
Ü30-Party Lage-Müssen


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe