Mittwoch, 30.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


05.09.2013
LAGE
Neue Sekundarschule der Stadt Lage nimmt ihren Betrieb auf
VON PATRICK BOCKWINKEL

Bunte Aktion auf dem Schulhof | Foto: Bockwinkel

Lage. An der neuen Sekundarschule der Stadt Lage ist am Mittwoch für 85 Mädchen und Jungen der Startschuss gefallen. Beim feierlichen Auftakt gab es Musik, beste Wünsche, bunte Blumen und Ballons.

Gemeinsam hatten sich die ersten Fünftklässler der neuen Sekundarschule mit Eltern, Geschwistern und Lehrern auf dem Schulhof versammelt, wo sie die bunten Ballons gleichzeitig in den Lagenser Himmel steigen ließen. Ein gelungener Abschluss der Einschulungsfeier, die zuvor in der Aula stattgefunden hatte.

"Ihr seid der erste Jahrgang an der neuen Sekundarschule, das ist etwas ganz Besonderes", hatte der kommissarische Schulleiter Armin Zeller zur Begrüßung und zum "Start in ein neues Kapitel Lagenser Schulgeschichte" gesagt. Die intensiven Vorbereitungen mit dem neuen Kollegium, den Lehrern und Schulleitungen der benachbarten Schulen, der Verwaltung und der Politik seien nun vorüber. "Alle Beteiligten freuen sich, dass es jetzt endlich los geht", sagte Zeller und gab den neuen Fünftklässlern viele gute Wünsche und Erwartungen mit auf den Weg.

"Wir wollen, dass ihr die Sekundarschule zu eurer Schule macht, in der ihr euch wohl fühlt und mit der ihr euch identifiziert", sagte Zeller, ehe Lages Bürgermeister Christian Liebrecht den Kindern, Eltern und Lehrern die Grüße des Stadtrates und der Verwaltung überbrachte. "Die Sekundarschule ist eine neue schulische Form des Lernens. Wir freuen uns sehr über diese Bereicherung unserer Schullandschaft", sagte Liebrecht. 75 Anmeldungen seien nötig gewesen, um die Sekundarschule an den Start bringen zu können. "85 sind es geworden, das ist ein voller Erfolg", freute sich der Verwaltungschef mit den Anwesenden.

Denen wurde die Zeit zwischen den Reden und Grußworten mit Musik versüßt. Der Unterstufenchor des Gymnasiums hieß die neuen Sekundarschüler singend willkommen, Kantorschüler Philipp Dinkel spielte einige Stücke am Klavier, Alpha Ba von der Musikschule Lage sowie einige Schüler trommelten bei einer Percussion-Einlage mit dem klatschenden Publikum fröhlich im Takt. Außerdem stellten Eltern, Lehrer und die neuen Fünftklässler ihre Wünsche für die kommende Schulzeit vor.

Am Ende bekam jede neue Sekundarschülerin, jeder neue Sekundarschüler eine Blume überreicht, die später in der ersten Unterrichtsstunde gemalt werden sollte. Doch bevor zu Buntstift und Zeichenblock gegriffen wurde, ging es erst einmal hinaus auf den Schulhof. Auf Zellers Kommando wurde gemeinsam runtergezählt, bevor die Kinder die vielen Luftballons zum Sekundarschulstart gen Himmel schweben ließen.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Lage
Lange Straße 74
32791 Lage

Telefon: 05232-60-13-00
Fax: 05232-60-14-44
E-Mail: buergerbuero@lage.de

Sprechzeiten:
Montag: 8 - 17 Uhr
Dienstag: 7.30 - 17 Uhr
Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
Freitag: 7.30 - 13 Uhr

jeden 1. Samstag im Monat 9.30 - 12.30 Uhr
Bildergalerien aus Lage
Woodstick-Festival
Woodstick-Festival
19. Sicherheitstag der Lippischen in Lage
19. Sicherheitstag der Lippischen in Lage
Familientag und Museumsfest Ziegelei Lage
Familientag und Museumsfest Ziegelei Lage
Ü30-Party Lage-Müssen
Ü30-Party Lage-Müssen


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe