Mittwoch, 17.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


06.02.2012
LEOPOLDSHÖHE
Fahrer kollidiert an der Waldstraße mit Begrenzungspfahl

Leopoldshöhe-Greste. Bei der "Begegnung" zweier Autos an einer Engstelle auf der Waldstraße ist einer der Fahrer am Sonntagmittag mit einem Begrenzungspfahl kollidiert. Es entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.

Wie die Polizei mitteilt, kam ein 76-Jähriger in seinem Mercedes auf der Straße mit ihren Fahrbahnverengungen auf eine Engstelle zu, an deren anderem Ende ein Auto wartete. Als der 76-Jährige die Stelle durchfahren wollte, fuhr das andere Fahrzeug ebenfalls an. Der Mercedes-Fahrer wich nach rechts aus, um eine Kollision zu vermeiden.

Dabei krachte er gegen einen Begrenzungspfahl. Zu einer Berührung mit dem anderen Auto kam es nicht, dessen Fahrer setzte seine Fahrt aber fort. Hinweise an 05222-98180.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Leopoldshöhe
Kirchweg 1
32818 Leopoldshöhe

Telefon: 05208-991-333
Fax: 05208-991-111

Sprechzeiten:
Montag: 7.30 - 17 Uhr
Dienstag: 7.30 - 17 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
Freitag: 7.30 - 12 Uhr

Bildergalerien aus Leopoldshöhe
Markt "Köstlich anders" in Leopoldshöhe
Markt "Köstlich anders" in Leopoldshöhe
Schützenfest Leopoldshöhe/Nienhagen
Schützenfest Leopoldshöhe/Nienhagen
Tag der offenen Tür der Feuerwehr Leopoldshöhe
Tag der offenen Tür der Feuerwehr Leopoldshöhe
Stadtradeln in Leopoldshöhe
Stadtradeln in Leopoldshöhe


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe