Mittwoch, 23.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


09.02.2012
LEOPOLDSHÖHE
Fachausschuss nimmt Spielplätze ins Visier
Ausstattung und Bedarf sollen überprüft werden

Die Doppelschaukel ist abgebaut | Foto: Breder

Leopoldshöhe (mib). Der Leopoldshöher Ausschuss für Generationen, Soziales, Gleichstellung und Sport will die gemeindeeigenen Spielplätze unter die Lupe nehmen, deren Ausstattung und Bedarf prüfen. Dazu ist im Frühjahr eine Bereisung geplant.

Vorab hat die Verwaltung den Ausschussmitgliedern eine Liste sämtlicher Spielplätze mit Beurteilungen vorgelegt. Im Großen und Ganzen sei Leopoldshöhe gut ausgestattet, so ihr Fazit.

Bei manchen Spielplätzen sei aufgrund der geringen Nutzung zu überlegen, ob sie aufgegeben werden sollten - etwa der an der Diesterwegstraße in Leopoldshöhe oder an der Buchenstraße in Asemissen.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige

  
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Bürgerberatung Leopoldshöhe
Kirchweg 1
32818 Leopoldshöhe

Telefon: 05208-991-333
Fax: 05208-991-111

Sprechzeiten:
Montag: 7.30 - 17 Uhr
Dienstag: 7.30 - 17 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
Freitag: 7.30 - 12 Uhr

Bildergalerien aus Leopoldshöhe
Familienolympiade in Leopoldshöhe
Familienolympiade in Leopoldshöhe
Martinsmarkt
Martinsmarkt
Zwei Verletzte bei Unfall auf der Eckendorfer Straße
Zwei Verletzte bei Unfall auf der Eckendorfer Straße
Mann findet Maschinenpistole am Feldrand
Mann findet Maschinenpistole am Feldrand


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe