Sonntag, 31.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


19.02.2012
LEOPOLDSHÖHE
Unfall nach Vollbremsung

Leopoldshöhe (lz). Ein 19-jähriger aus Bielefeld befuhr am Samstagabend mit seinem Peugeot die Schackenburger Straße. Unmittelbar vor der Kreuzung zur Schötmarschen Straße rutschte er trotz Vollbremsung in den Kreuzungsbereich hinein und stieß dort mit einem PKW zusammen, der aus Richtung Leopoldshöhe kam. Anschließend fuhr er noch über die Mittelinsel und kam auf dem gegenüberliegenden Feld zum Stehen.

Der Unfallverursacher gab an, die Vollbremsung wegen eines Wildtieres, das auf die Strasse gelaufen sei, durchgeführt zu haben. Nach dem Zusammenstoß waren beide Autos nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 4.200 Euro.



WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Leopoldshöhe
Kirchweg 1
32818 Leopoldshöhe

Telefon: 05208-991-333
Fax: 05208-991-111

Sprechzeiten:
Montag: 7.30 - 17 Uhr
Dienstag: 7.30 - 17 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
Freitag: 7.30 - 12 Uhr

Bildergalerien aus Leopoldshöhe
Markt "Köstlich anders" in Leopoldshöhe
Markt "Köstlich anders" in Leopoldshöhe
Schützenfest Leopoldshöhe/Nienhagen
Schützenfest Leopoldshöhe/Nienhagen
Tag der offenen Tür der Feuerwehr Leopoldshöhe
Tag der offenen Tür der Feuerwehr Leopoldshöhe
Stadtradeln in Leopoldshöhe
Stadtradeln in Leopoldshöhe


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe