Mittwoch, 16.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


27.11.2012
LÜGDE
Schlachter gewinnt Schweineschießen
Heinz-Friedel Schröder gelingt mit 150 Punkten ein tolles Resultat

Das Siegerlächeln | Foto: Höcker

Lügde-Harzberg (kah). 15 Schuss und immer 10 Punkte: Mit einem Traumergebnis von insgesamt 150 Punkten hat sich Heinz-Friedel Schröder den ersten Platz beim Schweineschießen des Schützenvereins Harzberg-Glashütte gesichert. Platz zwei belegten Mike Schröder, Schützenkönig Hartmut Rissiek und Wolfgang Dombrowe mit jeweils 149 Punkten.

Geschossen wird beim Schweineschießen natürlich nicht auf echte Schweine, sondern auf ganz normale Zielscheiben. Nur bei den Preisen ist der Name Programm: Zwei Schweine hat der Verein schlachten lassen.

Bei der Preisverleihung im Restaurant Fischanger durften die Sieger nacheinander aus dem Fleisch- und Wurstangebot auswählen. Besonders begehrt war auch in diesem Jahr ein großes Stück Schinken, das an den Erstplatzierten Heinz-Friedel Schröder ging. Der ist gleichzeitig auch der örtliche Schlachter, bei dem der Verein die Preise bestellt hat.

Ein bisschen Taktik gehört auch beim Schweineschießen zum Können. Die Teilnehmer können Zielscheiben nachkaufen und erneut schießen, um ihren Punktestand zu verbessern. So kamen in diesem Jahr besonders viele gute Ergebnisse zustande.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige

  
Anzeige
Bürgerberatung Lügde
Am Markt 1
32676 Lügde

Telefon: 05281-770-835
Fax: 05281-989-98-35

Sprechzeiten:
Montag: 7 - 18 Uhr
Dienstag: 7.30 Uhr - 12.45 Uhr
Mittwoch: 7.30 Uhr - 12.45 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 16 Uhr
Freitag: 7.30 - 12 Uhr

Bildergalerien aus Lügde
Weihnachtsmarkt in Lügde
Weihnachtsmarkt in Lügde
Martinimarkt Elbrinxen
Martinimarkt Elbrinxen
Schützenfest Falkenhagen
Schützenfest Falkenhagen
Open Air
Open Air


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe