Mittwoch, 27.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


04.02.2013
LÜGDE
Polizei sucht Unfallopfer

Lügde. Nach einem Unfall an der Einmündung Rosenstraße und Liboriusstraße sucht die Polizei nach dem Unfallopfer. Der Unfall ereignete sich bereits am 1. Dezember.

Damals entfernte sich das Unfallverursacher vom Unfallort, konnte aber zwischenzeitlich durch die Polizei ermittelt werden. Gesucht wird nunder Fahrer eines silberfarbenen Kombis, der am besagten Samstag in der Zeit von zirka 16 Uhr bis 17 Uhr in der Nähe der Einmündung geparkt und anschließend einen Schaden an seinem Auto festgestellt hatte.

Vermutlich wurde der linke Außenspiegel des Fahrzeugs beschädigt, schreibt die Polizei. Hinweise auf das Auto oder seinen Besitzer bitte an das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231-6090.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Lügde
Am Markt 1
32676 Lügde

Telefon: 05281-770-835
Fax: 05281-989-98-35

Sprechzeiten:
Montag: 7 - 18 Uhr
Dienstag: 7.30 Uhr - 12.45 Uhr
Mittwoch: 7.30 Uhr - 12.45 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 16 Uhr
Freitag: 7.30 - 12 Uhr

Bildergalerien aus Lügde
Rock am Köterberg
Rock am Köterberg
Sabbenhausener Open Air
Sabbenhausener Open Air
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Festumzug & Parademarsch Schützenfest Lügde
Festumzug & Parademarsch Schützenfest Lügde


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe