Sonntag, 21.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


14.02.2012
SCHLANGEN
Fachwerkfassade des Bauamtes wird saniert
Bausünden holen die Gemeinde ein

Schlangen. Die Erneuerung der Fachwerkfassade des Schlänger Bauamtes rückt für dieses und das nächste Jahr auf die Tagesordnung. Dafür müssen nach Angaben des Bürgermeisters 50.000 Euro bereit gestellt werden. Das Fachwerk sei in der Vergangenheit falsch behandelt worden, so Ulrich Knorr.

Hier habe man Fehler bei der Versiegelung gemacht. "Deshalb müssen wir da noch einmal ran. So holen uns Bausünden der Vergangenheit immer wieder ein." Eine weitere wichtige Maßnahme im Bereich Unterhaltung und Instandsetzung werde die Erneuerung der vier Einmündungsbereiche in der Ortsmitte sein. Hierfür seien 130.000 Euro vorgesehen.



WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Schlangen
Kirchplatz 6
33189 Schlangen

Telefon: 05252-981-0

E-Mail: info@gemeinde-schlangen.de

Sprechzeiten:
Montag: 8.30 - 12.15 Uhr
Dienstag: 8.30 - 12.15 Uhr
Mittwoch: 8.30 - 12.15 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 18 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.15 Uhr

Bildergalerien
?Villa-Jahrmarkt? - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
?Villa-Jahrmarkt? - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Feuer am Haus am See
Feuer am Haus am See
100% Bad Salzuflen
100% Bad Salzuflen
Kiliansfest
Kiliansfest
Lagenser Wies'nfest
Lagenser Wies'nfest
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014:  Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014: Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe