Dienstag, 16.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


04.02.2013
DETMOLD/SCHLANGEN
Polizei stoppt 500 Fahrzeuge - 26 Verstöße festgestellt
Kontrollen zur Karnevalszeit

Detmold/Schlangen. Am Wochenende hat die lippische Polizei fast 500 Fahrzeuge in Detmold und Schlangen kontrolliert und dabei 26 Verstöße festgestellt. Sechs Fahrer wurden unter Drogen- oder Alkoholeinfluss am Steuer erwischt. Entsprechende Blutproben waren die Folge. Fahrverbote, Punkteeinträge und hohe dreistellige Geldbußen werden auf die Ertappten zukommen, schreibt die Polizei.

In zwei weiteren Fällen fanden die Beamten kleinere Mengen Rauschgift bei den Kontrollierten. Zudem waren acht Fahrer nicht ordnungsgemäß angeschnallt. Ein Kind saß nicht auf dem vorgeschriebenen Kindersitz und in neun Fällen wurden technische Mängel an den Fahrzeugen festgestellt, die es jetzt abzustellen gilt.

Die Polizei wird kreisweit weitere derartige Kontrollen, nicht nur zur Karnevalszeit, durchführen, denn neben der Hauptunfallursache "Geschwindigkeit" gehört auch "Alkohol am Steuer" zu den häufigen Unfallursachen.



Anzeige

Service
Anzeige
LZ-Geschenkideen
Anzeige
Anzeige
Bürgerberatung Schlangen
Kirchplatz 6
33189 Schlangen

Telefon: 05252-981-0

E-Mail: info@gemeinde-schlangen.de

Sprechzeiten:
Montag: 8.30 - 12.15 Uhr
Dienstag: 8.30 - 12.15 Uhr
Mittwoch: 8.30 - 12.15 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 18 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.15 Uhr

Bildergalerien
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Wilbaser Markt 2014
Wilbaser Markt 2014
Jahresfest Eben-Ezer
Jahresfest Eben-Ezer
Kunstmarkt in Detmold
Kunstmarkt in Detmold
Run and Roll Day 2014
Run and Roll Day 2014
100 Künstler für den Kurpark Bad Salzuflen
100 Künstler für den Kurpark Bad Salzuflen
Lippische Artillerie meldet sich ab
Lippische Artillerie meldet sich ab
Triathlon 20. Aquarius (Wo)man
Triathlon 20. Aquarius (Wo)man


Die LZ im Netz

Wetter in Lippe