Mittwoch, 20.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


13.01.2012
KREIS LIPPE
Heuwinkel soll Bürgerbefragung zum Nationalpark prüfen
CDU-Kreistagsfraktionschef Dr. Lucas Heumann kritisiert Elmar Brok

CDU-KReisfraktionschef Dr. Lucas Heumann | Foto: Internet

Kreis Lippe (mah). Nach Landrat Friedel Heuwinkel hat auch Dr. Lucas Heumann den Auftritt Elmar Broks bei der Anti-Nationalpark-Demo am 21. Februar in Detmold kritisiert. Ein Bezirksparteivorsitzender sollte "moderieren, nicht eskalieren", sagte der CDU-Kreistagsfraktionschef. Brok werde seinem Amt nicht gerecht.

Unterdessen haben CDU, Grüne und Freie Wähler im Kreistag beantragt, Landrat Friedel Heuwinkel solle die Möglichkeit einer Bürgerbefragung zum Thema Nationalpark überprüfen. Sie erklären, den Weg auf Basis gefasster Beschlüsse weiter verfolgen zu wollen.

Voraussetzung sei, dass Flächen, die nicht in das Eigentum des Landes übergingen, keine Einschränkung in ihrer Nutzung erhielten. Ebenso sollen alle Wege bestehen bleiben, bis ein Wegekonzept erstellt werde. Der Antrag ist am kommenden Montag Thema im Kreisausschuss.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder



Kommentare
Im Übrigen *neutraler* Beobachter.. Herr Brok .. muß ja nicht mit den *Wölfen* seiner Partei heulen . Auch Ihm steht eine eigene Meinung zu. Dies dazu.. zur Linkunterdrückung habe ich eine andere Ansicht..... Es ist mir eigentlich egal. Zensur gibt es in vielen Bereichen .Hier macht es mir nichts, denn wir haben ja Sie als *neutraler Beobachter. Gott sei Dank ;-)

...wenn hier ein link unterdrückt wird ist es zensur...nur mal so zur info...und das weiss wohl jeder hier ausser der herr schulz...

Ach was @neutraler Beobachter , was Sie nicht so ALLES wissen.
Wenn etwas nicht geschrieben oder nur teilweise gedruckt wird wird, wäre es Zensur oder mindestens Sinnentstellend..
Und das wäre doch für das Thema voll daneben oder??
Zum eigentlichen Thema ist ALLES gesagt, die DEMO in Detmold sprach doch wohl für sich !!

....und wenn man unsachlich kommentiert wir der kommentar nicht mehr vollständig gesendet tierfreund schulz....soviel zur thematik...

Wenn Sie zur Thematik nichts mehr zu sagen haben ..so als *neutraler Beobachter*
fallen Ihnen anscheinend nur noch nebulöse Nichtigkeiten Link unterdrückt Beobachter
An der Thematik voll vorbei ist auch ein Treffer..,aber ins Abseits ;-)



 Seite 1 von 3
weiter >
  >>



Anzeige

Service