Sonnabend, 30.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


11.05.2012
DETMOLD
Claudia Roth spricht in Detmold
Bündnisgrüne Bundesvorsitzende unterstützt den Landtagswahlkampf

Begrüßte die Bundesvorsitzende: Bürgermeister Rainer Heller und Claudia Roth am Freitag auf dem Marktplatz. | Foto: Preuss

Detmold. Claudia Roth, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, ist am Freitag in Detmold gewesen. Auf dem Marktplatz betonte sie: "Rotgrün hat in NRW viel Gutes geleistet. Das wollen wir fortsetzen."

Roth rollte stilgerecht mit einem Elektromobil an. Zum letzten Landtagswahlkampf kam sie zu einem Termin in Detmold in einer Rikscha. So lange ist das noch nicht her, und sie gestand ein: "Eigentlich hatten wir ja gedacht, 2012 würde ein ruhiges Jahr." Empfangen wurde Claudia Roth von den Landtagskandidaten Werner Loke, Manuela Grochowiak-Schmieding und Thomas Hinze. Auch Bürgermeister Rainer Heller ließ es sich nicht nehmen, die prominente Politikerin zu begrüßen.



WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder



Kommentare
Ja, Ja dat Claudia, die lebendig gwordene Farbpalette von Bayer !

(...)
Was hat "Rotgrün" denn bisher tolles geleistet?
Was speziell hat Claudia denn bisher geleistet, dass sie dafür vom deutschen Steuerzahler alimentiert wird?

Ich hoffe der *Chemieunfall* hat eine Unbedenklichkeitsbescheinigung * beigebracht, daß von ihr keine Gefahr ausgeht ...
wegen der Farbvielfalt am Body ;-)



Anzeige

Service
Das Magazin