Dienstag, 23.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


02.06.2012
DETMOLD
Palaisgarten hat Fest gut weggesteckt
Bilanz aus NRW-Tag

Im Palaisgarten wurde es eng. | Foto: Gerstendorf-Welle

Detmold. Die Menschenmassen im Palaisgarten haben anlässlich des NRW-Tags keine gravierenden Schäden am Park hinterlassen. Das ist das Resümee der offiziellen Übergabe gestern an den Parkbesitzer, den Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes (BLB).

BLB-Sprecher Carsten Pilz bestätigte, dass es damit bei der vorläufigen Einschätzung geblieben ist. "Gemessen an den Menschenmengen", so Pilz, "sind die Schäden nur als Kleinigkeiten zu betrachten." Gleichwohl sei es durch die bis zu 8000 Menschen zeitgleich zu starken Verdichtungen des Rasens gekommen. Es gebe einige braune Stellen, hier und da auch mal Reifenspuren. Dennoch, so Pilz, müsse ein solches Ereignis mit 8000 Besuchern eine Ausnahme bleiben. Der Park sei ein Denkmal, und bei Regen hätte sich ein ganz anderes Schadensbild ergeben: "Dann hätte das zu Woodstock-ähnlichen Verhältnissen im Schlamm geführt." Pilz nannte als Beispiel das gerade gefeierte Festival an der Uni in Paderborn mit 14.000 Menschen. Da sehe der Rasen ganz anders aus, und wenn zum Beispiel im Palaisgarten für ein Open-Air-Event Eintritt genommen würde, dann kämen auch die Menschenmengen ungeachtet der Witterung.(sk)



WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder



Kommentare
Leider steht sich die Stadt Detmold und auch die BLB Detmold selber im Weg. Niemand will dort eine Veranstaltung mit 14000 Leuten, die wild feiern und hüpen. Das Unifestival lässt sich nicht mit dem NRW Tag vergleichen und für so eine Veranstaltung ist der Palaisgarten nicht gemacht, aber ab und an mal eine kleine Veranstaltung mit 2000 Leuten sollte doch drin sein. Steht euch doch nicht selber im Weg auch im Schlossgarten könnte auch mal ab und an was sein Coktailbar kleine Band das wäre mal was für den Anfang und nicht immer mit der Ausrede Denkmal (Rasen wächst nach).



Anzeige

Service
Das Programm zum NRW-Tag
Das Veranstaltungsgelände
Park and Ride zum NRW-Tag
Das Magazin