Heute

Häufig scheint die Sonne, im Tagesverlauf ziehen auch ein paar Wolkenfelder vorüber. Es bleibt aber trocken. Die Temperaturen steigen auf minus 3 bis minus 1 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus Nordost. In der Nacht gibt es Frost zwischen minus 7 und minus 10 Grad. Dabei zeigt sich der Himmel meist klar oder nur gering bewölkt.

Biowetter

Besonders Personen mit Neigung zu niedrigen Blutdruckwerten kommt die Wetterlage zugute. Die kalte, trockene Luft belastet jedoch die Atemwege, und auch die Augen und Schleimhäute werden verstärkt gereizt. Empfindliche Menschen sollten daher für einen ausreichenden Schutz sorgen.

Pollenprognose

Zur Zeit kommt es nur zu einer schwachen allergenen Belastung durch Haselpollen. Der Flug von Erlenpollen ist schwach bis mäßig. Sonst sind noch keine Pollen unterwegs.