Montag, 21.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


Anzeige
01.02.2012
KREIS LIPPE
Junge Lipper holen Preise im Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
VON KARIN PRIGNITZ

Junge Schlagzeug-Ensembles sind am Wochenende in Bielefeld beim Regionalentscheid "Jugend musiziert" angetreten. Auch junge Lipper waren im Wettbewerb erfolgreich.

Preisträger | FOTO: PRIGNITZ

Oerlinghausen/Kreis Lippe. "Das Niveau war unglaublich hoch", attestierte Stephan Kostenbader, Solopauker der Bielefelder Philharmoniker und Jurymitglied, den Teilnehmern. "Großer Respekt, es hat Freude gemacht, euch zuzuhören." Jörg Prignitz, Lehrer an der Musik- und Kunstschule Bielefeld und beim Musikverein Oerlinghausen, hatte 12 der insgesamt 14 teilnehmenden Ensembles vorbereitet. Sieben davon erhielten einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Zwei Ensembles bekamen einen ersten Preis ohne Weiterleitung, drei weitere einen zweiten Preis.

Zu den Preisträgern gehören auch fünf Schüler des Musikvereins Oerlinghausen. Björn Matthewes, Arndt Bodenberger und Lauren Steingräber werden Ende März in Köln antreten. Einen ersten Platz haben außerdem Luca und Henry Gellert erspielt.

Auch in anderen Kategorien sind weitere junge Musik-Talente aus Lippe auf Regionalebene des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" ausgezeichnet worden. So ging in der Kategorie Musical ein erster Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb an Johanna König (Horn-Bad Meinberg, Altersgruppe III, 23 Punkte), ein erster Preis ohne Weiterleitung an Marie Justine Klemme (Detmold, III, 21).

In der Wertung Oboe bekam Annika Norina Liebe einen ersten Preis mit Weiterleitung (Detmold, III, 24), in der Kategorie Fagott Sarah Romberger (Detmold, IV, 23). In der Kategorie Horn erspielte sich Tobias Bätge einen ersten Preis mit Weiterleitung (Detmold, V, 25), Lena Felicitas Unger erhielt in der Kategorie Horn Begleitung einen ersten Preis (Detmold, 25).

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 01.02.2012 um 00:13:06 Uhr
Letzte Änderung am 01.02.2012 um 11:32:28 Uhr


Anzeige

Service

  
Aus aller Welt
Albig fordert Sonderabgabe für alle Autofahrer
Berlin - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat die Erhebung einer Sonderabgabe von allen Autofahrern gefordert. Diese soll... mehr

Vermutlich Meteorit über Murmansk verglüht
Moskau - Mit einer grellen Explosion am Nachthimmel ist über Murmansk im Nordwesten Russlands anscheinend ein Meteorit verglüht. Bewohner der Stadt... mehr

Thai Airways testet Plastikmesser nach Angriff mit Besteck
Bangkok - Als Konsequenz aus einem Angriff mit Messer und Gabel im Flugzeug prüft Thai Airways die Einführung von Plastikbesteck. "Wir wollen... mehr

Südkoreas Präsidentin: Verhalten des "Sewol"-Kapitäns wie Mord
Seoul - Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye hat das Verhalten des Kapitäns der Unglücksfähre "Sewol" nach der Havarie mit einem Mord verglichen. Der... mehr

Keine österliche Ruhe in der Ostukraine
Kiew - Die Ostukraine kommt auch nach den Friedensbeschlüssen nicht zur Ruhe. Mehrere Menschen starben in der Nacht zum Sonntag bei Zusammenstößen in... mehr


Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Westendparty in der Uni
Westendparty in der Uni
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus


Anzeige