Freitag, 22.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


Anzeige
17.02.2012
DETMOLD
Deutsch-amerikanische Koproduktion in Detmold
Brittens "War Requiem" erklingt im Konzerthaus

Deutsch-amerikanischer Austausch: die Dirigenten Karl-Heinz Bloemeke (oben, Mitte) und Mark Russell Smith (vorne) während der Probe. | Foto: preuss

Detmold (blu). Es ist ein konzertantes Großereignis und ein deutsch-amerikanisches Gemeinschaftsprojekt dazu: An diesem Wochenende bringt die Detmolder Hochschule für Musik zusammen mit der University of Minnesota Benjamin Brittens "War Requiem" auf die Bühne des Konzerthauses. Und die ist so voll wie nie zuvor, obwohl sie eigens um drei Meter verbreitert wurde.

Der amerikanische Augustana Choir ist mit 70 Sängern angereist, das Kammerorchester der University of Minnesota School of Music mit 30 Instrumentalisten. Dazu kommen der Detmolder Oratorienchor, Hochschulchor und -orchester, der Knabenchor Gütersloh und drei Solisten. An die 250 Akteure dürften es insgesamt sein.

Fotostrecke
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (23 Fotos).

Der nationenübergreifende Charakter des Projektes ist Programm: Brittens Requiem, das 1962 in der neugebauten Kathedrale im englischen Coventry aufgeführt wurde, deren Vorgängerbau bei der deutschen Bombardierung im Zweiten Weltkrieg zerstört worden war, ist ein musikalisches Manifest gegen den Krieg und für ein friedliches Zusammenleben der Völker.


Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 17.02.2012 um 19:04:58 Uhr
Letzte Änderung am 17.02.2012 um 19:09:13 Uhr

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service
Aus aller Welt
Ermittlung gegen Berliner Herzzentrum
Berlin - Gegen das Deutsche Herzzentrum Berlin wird wegen des Verdachts des Betrugs bei Herzspenden ermittelt. Wie "Der Tagesspiegel" und die ... mehr

Grüne für Spitzentreffen zur Flüchtlingsunterbringung
Berlin - Wegen der stark steigenden Asylbewerberzahlen fordert die Grünen-Vorsitzende Simone Peter ein Spitzentreffen aller staatlichen Ebenen zur... mehr

Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr
Wiesbaden - Um fast 10 Prozent ist die Zahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr gestiegen. Auf Deutschlands Straßen seien von Januar bis Juni 1576... mehr

Retter in Hiroshima suchen weiter nach Überlebenden
Tokio - Zwei Tage nach dem schweren Unwetter in Hiroshima im Westen Japans suchen die Rettungsmannschaften weiter nach Überlebenden. Laut... mehr

Steigende Flüchtlingszahlen: Herrmann attackiert Italien
München - Die steigenden Flüchtlingszahlen lösen Streit in Europa aus. Italien fühlt sich überfordert - und Bayern ist verärgert... mehr


Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
Schützenfest in Lemgo
Schützenfest in Lemgo
Rock am Köterberg
Rock am Köterberg
Schweinestall brennt in Wüsten
Schweinestall brennt in Wüsten
Supermond über Lippe
Supermond über Lippe
Jugendschützenfest und Locken der Königin
Jugendschützenfest und Locken der Königin
Holi-Festival in Schieder-Schwalenberg
Holi-Festival in Schieder-Schwalenberg
Sommerbühne in Detmold
Sommerbühne in Detmold


Anzeige
Anzeige