Donnerstag, 24.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


Anzeige
09.02.2013
DETMOLD
Rockabilly in weiblicher Spielart
Peggy Sugarhill gastiert

Detmold. Peggy Sugarhill & The Eldorado Tigerettes sind am Freitag, 15. Februar, im Detmolder "Kaiserkeller" an der Hermannstraße 1 zu erleben. Los geht’s um 21 Uhr.

Die fünf Ladies stehen für Rockabilly made in Germany. Sie lassen eine Musik aus glorreichen Zeiten aufleben, sie sind trashig, provokativ und rocken. Frontfrau Peggy Sugarhill, seit ihrer frühen Jugend eine glühende Elvis-Jüngerin, scharte Anfang 2012 eine neue Band um sich, um die "Ladyness des Rockabilly" zu perfektionieren und verfünffachte sich: Die Eldorado Tigerettes waren geboren.

"Die Damen tragen nicht nur die Rock’n’Roll-Blüte der 50ies und 60ies als kostbaren Schmuck im Haar, sondern präsentieren ausgebuffte Arrangements der feinsten Rockbilly-Klassiker, kombininiert mit modernen Sounds und erfrischenden Eigenkompositionen", heißt es in der Ankündigung. Ihre Gesangsarrangements seien wie eine Mischung aus den Andrew Sisters, Destiny’s Child und den Red Hot Chily Peppers.

Die Formation gastiert im "Keller" in der Besetzung mit Peggy Sugarhill (Gesang, Gitarre), Captain Joe Robinson (Gitarre), Lucy Karashigo (Keyboard), Lea Randella (Bass) und Princess Charles (Schlagzeug).
Der Eintritt kostet 7,50 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 08.02.2013 um 21:22:39 Uhr

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service

  
Aus aller Welt
Polizist in Kabul erschießt drei Amerikaner in Krankenhaus
Kabul - Ein afghanischer Polizist hat in einem christlichen Krankenhaus in der Hauptstadt Kabul drei Amerikaner erschossen. Eine amerikanische Ärztin... mehr

Steinmeier und Fabius in Georgien
Tiflis - Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein französischer Kollege Laurent Fabius werden heute politische Gespräche in Georgien... mehr

Haushälter wollen Überschüsse in Infrastruktur stecken
Berlin - Die Haushaltspolitiker von Union und SPD möchten unerwartete Steuerüberschüsse in die Reparatur von Straßen und Schienen investieren. "Das... mehr

Linke: Hartz-IV-Korrekturen teils verfassungswidrig
Halle - Die Linkspartei hat die geplanten Korrekturen des Bundesarbeitsministeriums an den Hartz-IV-Regelungen als teilweise verfassungswidrig... mehr

Fährunglück: Taucher suchen weiter nach Überlebenden
Seoul - Die Bergungsmannschaften haben die Suche nach Opfern in der gesunkenen südkoreanischen Fähre "Sewol" verstärkt. Eine Woche nach dem Kentern... mehr


Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Osterräderlauf 2014
Osterräderlauf 2014
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg


Anzeige