Mittwoch, 23.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


Anzeige
26.03.2013
KULTUR IN LIPPE
"Steilwand" und "Terminal 5" haben Premiere
Grabbe-Haus: Zwei Monologe im Dialog

Am Terminal im Niemandsland | Foto: Landestheater/Björn Klein

Detmold (sk). Zwei Ein-Personen-Monologe stellt das Landestheater Detmold einander im Grabbe-Haus gegenüber- und will sie auch miteinander in Verbindung bringen. Premiere ist am Mittwoch, 27. März. 

Beide Stücke stammen von Simon Stephens. "Steilwand" beschreibt die Geschichte eines jungen Vaters, der über sein Leben erzählt sowie den Tod seiner Tochter beklagt und sich fragt, ob er den nicht hätte verhindern können.

"Terminal 5" erzählt über eine Frau, die zum Flughafen marschiert, um mit ihrem bisherigen Leben komplett abzuschließen und in ein neues durchzustarten. Auch sie hat einen Schicksalsschlag erlitten, der sie formte und prägte. Regie führt Ulrike Müller, für die Ausstattung zeichnet Korbinian Schmidt verantwortlich. Die Premiere ist bereits ausverkauft, für die weiteren Vorstellungen gibt es aber noch Karten.


Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.


Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 26.03.2013 um 20:14:35 Uhr
Letzte Änderung am 26.03.2013 um 20:16:27 Uhr

WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Service

  
Aus aller Welt
Mögliches Wrackteil entdeckt: Neue Strategie für MH370-Suche nötig
Perth - In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die... mehr

Ermittler weiten Untersuchung zum Fährunglück in Südkorea aus
Seoul - Die südkoreanische Staatsanwaltschaft weitet die Ermittlungen zum Untergang der Fähre "Sewol" aus. Eine Woche nach dem Desaster mit rund 300... mehr

Drei Kinderleichen in Londoner Wohnhaus entdeckt
London - Die Leichen dreier Kinder sind in einem Wohngebäude im Süden Londons gefunden worden. Das teilte die Londoner Polizeibehörde Scotland Yard... mehr

Arbeitsministerium will Hartz-IV-Regeln vereinfachen
Berlin - Das Bundesarbeitsministerium will die Sanktionsregeln für Hartz-IV-Empfänger überprüfen. Eine gemeinsame Arbeitsgruppe von Bund und Ländern... mehr

Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege
Berlin - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer... mehr


Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Osterräderlauf 2014
Osterräderlauf 2014
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg


Anzeige