Neuer Mitarbeiter für den Bauhof

Cordula Gröne

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Bauhof Augustdorf
- © Symbolbild: Pixabay
Schilder Bauhof (© Symbolbild: Pixabay)

Augustdorf. Der Rat hat der Einstellung eines neuen Mitarbeiters für den Bauhof der Gemeinde zugestimmt. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Der Bauhof verfügt über zehn fest angestellte Mitarbeiter und seit Juni über eine zusätzliche Kraft mit einem auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag.

Nach Angaben der Verwaltung waren in diesem Jahr zwei Mitarbeiter für längere Zeit ausgefallen, so dass ein erheblicher Arbeitsrückstand entstanden sei. Dieser könne ohne eine personelle Verstärkung in der Winterzeit nicht abgebaut werden.

Der Bauhof hat eine Werkstatt, in der Kleingeräte und Maschinen gewartet werden müssen. Den Mitarbeitern obliegt zudem die Unterhaltung der Straßenbeleuchtung, der gemeindlichen Gebäude und Straßen sowie die Teamleitung der Hausmeister und des Asylbewerberbetreuers.

Auch helfen die Mitarbeiter beispielsweise bei der Aufstellung der Weihnachtshütten und deren Instandhaltung, außerdem bei weiteren Veranstaltungen, etwa dem Varieté. Sie müssen Aufträge der Schulen erfüllen und den Transportdienst für Müll und Altpapier versehen, heißt es in einer Mitteilung.

Der Bauhof kümmere sich auch um die Pflege des Friedhofs und den Winterdienst sowie um 750 Pflanzbeete, neun Spielplätze, einen Bolzplatz und um die Sportplätzen. Zudem seien 2.000 Bäume zu pflegen und jährlich auf Standsicherheit zu prüfen, heißt es abschließend.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.