Kirmeslichter locken nach Augustdorf

Dominik Tegeler

  • 0
- © Dominik Tegeler
(© Dominik Tegeler)

Augustdorf. Die 173. Herbstkirmes ist gestartet. Auf dem Gelände an der Witex-Halle wird es bis Sonntag, 8. Oktober, jede Menge Programm geben. Einer der Höhepunkte soll der Auftritt von „Schäfer Heinrich" sein, der durch die TV-Sendung „Bauer sucht Frau" bekannt wurde. Der Schlagersänger wird am Sonntagmittag beim traditionellen Holzschuhtanz, dem Höhepunkt des Jahrmarkt-Wochenendes, seine Lieder zum Besten geben.

Eingeleitet hat die Kirmes wie in jedem Jahr der Fackelzug der Freiwilligen Feuerwehr durch das Dorfzentrum zum Festplatz. Daran nahmen unzählige Kinder mit selbstgebastelten Laternen teil. Auf dem Kirmesgelände ist neben den Fahrgeschäften auch das Angebot des Jugendzentrums „Funkenflug" ein Blickfang. In einem ehemaligen Linienbus, den die Einrichtung von der „Villa am Hügel" des Kinderschutzbundes in Detmold geliehen hat, sollen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, zu Kickern, zu spielen und sich auszutauschen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!