Verkehr wird weniger

Zählung in Augustdorf

veröffentlicht

Augustdorf. Auf der Waldstraße wird der Verkehr weiter weniger. Das hat eine bundesweite Verkehrszählung ergeben, die alle fünf Jahre vorgenommen wird.

Die konkreten Zahlen für die Zählstelle am Dörenkrug wurden in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung und Umwelt bekanntgegeben. Demnach gab es dort 2005 eine Belastung von noch 10 807 Pkw im Jahr. Die jetzt nach Angaben der Augustdorfer Gemeindeverwaltung amtliche Feststellung für 2010 geht von einer Verkehrsbelastung von nur noch 9 079 Pkw auf der Waldstraße aus. Das ist ein Rückgang in der Verkehrsbelastung um 16 Prozent, heißt es aus dem Rathaus.

Eine Prognoseberechnung aus 2003 war noch von einer Zunahme um 19 Prozent auf 12 700 Pkw für die nächsten Jahre ausgegangen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige