Berufsmesse für Soldaten

Jobchancen jenseits der Kaserne

veröffentlicht

Augustdorf. Potenzielle Arbeitgeber aus Wirtschaft und Verwaltung stellen sich am Mittwoch, 15. Februar, während einer Job- und Bildungsmesse in der Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne, mehr als 250 Soldatinnen und Soldaten vor. Auf Initiative des Berufsförderungsdienstes Münster findet die Messe von 9.30 bis 15 Uhr statt.

Der Tag dient einer ersten Kontaktaufnahme zwischen Arbeitgebern und Soldaten, um die Zusammenarbeit mit dem Ziel der beruflichen Eingliederung ausscheidender Soldaten zu intensivieren, heißt es in einer Pressemitteilung.

Personalchefs und Vertreter namhafter Unternehmen wie Benteler, Amazon, Acocon, Expert Handels GmbH, Stieg und Partner, Roller, Dekra Akademie, Polizei Detmold und Bielefeld und Justizvollzugsanstalt Bielefeld stellen ihr Unternehmen vor und informieren die Soldaten über berufliche Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.